Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Azubi soll Hakenkreuz verlegt haben
Mehr Welt Panorama Azubi soll Hakenkreuz verlegt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 29.09.2014
Polizei geht davon aus, dass ein Auszubildender der für die Pflasterarbeiten verantwortlichen Baufirma das Nazi-Symbol in einer nächtlichen Aktion verlegt hat. Quelle: Symbolbild
Goslar

"Wir haben bei einer Hausdurchsuchung Beweise sichergestellt", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Braunschweig. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Auszubildende der für die Pflasterarbeiten verantwortlichen Baufirma das Nazi-Symbol in einer nächtlichen Aktion verlegt hat.

Die "Goslarsche Zeitung" hatte berichtet, das Unternehmen habe den 22-Jährigen inzwischen fristlos entlassen. Gegen ihn wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. Er hatte die Tat bestritten. "Dies war allerdings vor der Auswertung der sichergestellten Beweismittel", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Von Kontakten des 22-Jährigen zur rechten Szene sei bislang nichts bekannt.

dpa

Panorama Unfallverursacher schwer verletzt - Brautwagen gerammt

Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 68 bei Wallenhorst (Kreis Osnabrück) auf einen Brautwagen aufgefahren. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

29.09.2014
Panorama Mit Schwimmweste und Board - Hunde surfen in den USA

Ein spritziges Vergnügen: So sieht es zumindest aus, wenn Hunde um die Wette surfen. Dafür haben sich die Tiere an der US-Westküste schon zum sechsten Mal in die Fluten gestürzt.

29.09.2014

In Nordrhein-Westfalen werden immer mehr Misshandlungsvorwürfe in Flüchtlingsunterkünften laut. Auch in Essen und Bad Berleburg soll es Übergriffe gegeben haben. Es wird gegen mindestens sechs Wachleute ermittelt. Die Bundesregierung fordert Aufklärung.

29.09.2014