Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wie kommt der Hai in die Pfütze?
Mehr Welt Panorama Wie kommt der Hai in die Pfütze?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 26.08.2016
Die australische Polizei hat in einer Pfütze einen Hai gefunden – 25 Kilometer vom Meer entfernt. Quelle: Polizei One Tree Hill
Adelaide

Etwa 25 Kilometer vom Meer entfernt hat die Polizei in Australien einen Hai in einer Pfütze gefunden. Der kleine Port-Jackson-Stierkopfhai habe noch gelebt, sagte die Polizei in One Tree Hill, einem Vorort von Adelaide, am Freitag. Leider sei das Tier später gestorben. Wie der Hai in die Pfütze gelangt sei, wisse niemand: "Es ist ein Rätsel, aber die Polizei schließt die Möglichkeit eines Sharknados aus", heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Im US-Kultfilm "Sharknado" (2013) werden lebende Haie durch Tornados in die Stadt Los Angeles gewirbelt. Die Haie töten nichtsahnende Menschen.

Die Polizei vermutet, dass der Hai aus der Pfütze entweder gefangen und weggeworfen wurde oder aus einem Aquarium stammte, für das er zu groß geworden war.

dpa/RND

Mindestens 250 Menschen starben in der Nacht zu Mittwoch bei einem schweren Erdbeben in Italien. Doch die Lage in der Katastrophenregion hat sich noch immer nicht beruhigt. Unterdessen verspricht die Regierung schnelle Hilfe.

26.08.2016

Tammo und Jörn Gläser aus Rodewald (Kreis Nienburg) inszenieren Feldhäcksler und Gülletechnik wie großes Kino und haben damit großen Erfolg. Die DVDs der Filmemacher von der Ernte in Niedersachsen, Kanada oder Australien werden in fünf Sprachen übersetzt. Haben Landmaschinen wirklich Sex-Appeal?

26.08.2016

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Ovelgönne (Landkreis Celle) ums Leben gekommen. Ein 51 Jahre alter Autofahrer hatte sich langsam zum Abbiegen nach vorne getastet und kollidierte dann doch mit dem Motorrad, wie die Polizei in Celle mitteilte.

26.08.2016