Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ausflugsschiffe laufen im Wattenmeer auf Grund
Mehr Welt Panorama Ausflugsschiffe laufen im Wattenmeer auf Grund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 12.07.2015
Zwei Ausflugsschiffe sind am Sonnabend auf Grund gelaufen.  Quelle: dpa
Westerland/Sylt

Die 34 Meter lange „Hauke Haien“ wollte der 42 Meter langen „Adler-Express“ zu Hilfe eilen, die laut Adler-Reederei auf dem Weg von Amrum nach Hooge von der Fahrrinne abgekommen war. Die Seenotretter hätten die insgesamt rund 300 Passagiere von der Sandbank auf drei weitere Ausflugsschiffe in der Nähe in Sicherheit gebracht, sagte der DGzRS-Sprecher.

Zwei Schlauchboote sowie der Seenotrettungskreuzer „Ernst Meier-Hedde“ waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.  Mit einsetzender Flut konnten sich laut Seenotretter beide Schiffe am Abend aus eigener Kraft wieder befreien. Die an Bord gebliebenen Besatzungen steuerten die Häfen von Dagebüll und Husum an. Über Schäden an den Schiffen wurde zunächst nichts bekannt.

dpa

Unglaubliche Tragödie: Ein Schützenfest im Sauerland wird mit Böllerschüssen aus Kanonen eröffnet. Stücke der Kanonen lösen sich. Ein Teil trifft den amtierenden Schützenkönig und tötet ihn.

12.07.2015

Wer kann am schnellsten Pizzakartons falten? Es ist Petr Bauer. Der 27-Jährige holte bei einer Pizzakartonfalt-Weltmeisterschaft den Titel. Und einen Weltrekord stellte er wahrscheinlich auch noch auf.         

11.07.2015
Panorama Millionen-Veruntreuung in Istanbul - Sonderinspektoren überprüfen Deutsche Schule

Das Auswärtige Amt schickt eine "Sonderinspektion" an die Deutsche Schule Istanbul, wo Millionen veruntreut worden sein sollen. Jetzt wird öffentlich, wie groß der Schaden ist.         

11.07.2015