Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama „Arctic Sea“ ist 400 Seemeilen vor den Kapverden
Mehr Welt Panorama „Arctic Sea“ ist 400 Seemeilen vor den Kapverden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 14.08.2009
Das Schiff hatte zuletzt am 28. Juli Funkkontakt mit der britischen Küstenwache in Dover, um den Ärmelkanal zu passieren. Quelle: Lehtikuva/ Pekka Laakso/afp (Archiv)

Das teilte die Küstenwache der Inselrepublik vor der Westküste Afrikas am Freitag in Praia mit. Nach dem Frachter mit seiner 15-köpfigen russischen Besatzung wurde in einem internationalen Einsatz fieberhaft gesucht.

afp

Der Verbleib des vor rund zwei Wochen verschwundenen Frachters „Arctic Sea“ ist weiter unklar. Es werde weiterhin „mit russischen Schiffen und U-Booten“ sowie „Satelliten und anderen Mitteln“ nach dem Frachter gesucht, sagte der russische Botschafter auf den Kapverden.

15.08.2009

Im Fall des ermordeten Mitglieds des Motorradclubs „Outlaws“ hat die Polizei am Freitag einen zweiten Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann ging der Polizei im Ausland ins Netz, wie ein Sprecher der Mainzer Polizei am Freitag sagte. Er ist dringend tatverdächtig.

14.08.2009

Niedersachsens Gesundheitsministerin Mechthild Ross-Luttmann (CDU) hat am Freitag im Kinderkrankenhaus auf der Bult in Hannover das erste Regionalbüro der Lumia Stiftung eröffnet. Die Stiftung bietet Familien mit Kindern im Wachkoma Hilfe und Beratung bei Krankenkassen-, Pflege- oder Ämterangelegenheiten.

14.08.2009