Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama An Autobahn entlaufener Hund Flecki ist zurück
Mehr Welt Panorama An Autobahn entlaufener Hund Flecki ist zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 01.08.2015
Halleluja: Mischlingsrüde "Flecki" ist wieder da.
Ulm/Longuich

Eine Frau habe ihn in ihrem Garten entdeckt und die Tierrettung alarmiert, teilten die Tierretter am Samstag mit. Den Angaben zufolge geht es dem Hund gut, er sei unverletzt.

Seine Besitzer aus Longuich bei Trier hatten tagelang an einem Rastplatz an der Autobahn 8 bei Ulm gewartet, wo ihnen der Hund weggelaufen war. Mehrfach wurde Flecki gesehen, kam jedoch nicht zurück. Am Donnerstag - nach eineinhalb Wochen - hatten Fleckis Besitzer den Rastplatz verlassen, dort sei der Hund immer wieder vertrieben worden. Das Paar hatte seither an einem geheimen Ort in der Gegend auf den Hund gewartet.

dpa

Panorama Flüchtlinge werden direkt weiterverteilt - Erstaufnahmelager stehen vor dem „Kollaps“

Um einen Kollaps der Erstaufnahmelager für Flüchtlinge in Niedersachsen zu verhindern, hat das Land beschlossen, kurzfristig 3000 Asylsuchende zusätzlich auf die Kommunen zu verteilen. Die Kreise und Städte geraten dadurch noch einmal verschärft unter Druck, Wohnraum für die Menschen zu finden.

01.08.2015
Panorama Interview mit Kommunalverbandspräsident Marco Trips - „Was, wenn die Flüchtlingszahlen steigen?“

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Niedersachsen, die Zahlen der aufzunehmenden Asylbewerber werden in fast jedem Ort hochkorrigiert. Marco Trips, Präsident des Städte- und Gemeindebunds in Niedersachsen, befürchtet ein Versagen der Politik.

01.08.2015

Rund 180 Rechtsextremisten demonstrierten am Sonnabend in Bad Nenndorf – und ein breites Bündnis protestierte lautstark dagegen. Knapp 200 Linksaktivisten blockierten am Vormittag den Bahnhof – so dass die Neonazis zu Fuß von Haste nach Nenndorf kommen mussten. Das war in Bad Nenndorf los.

02.08.2015