Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 80.000 Euro Schaden: Blitzer an B 401 gesprengt
Mehr Welt Panorama 80.000 Euro Schaden: Blitzer an B 401 gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 13.02.2017
Eine Blitzanlage wurde gesprengt. Quelle: Polizeiinspektion Emsland/dpa
Neulehe

Experten untersuchen nun, womit die Radarfalle in die Luft gesprengt wurde. Die unbekannten Täter sprengten die Anlage in der Nacht zum Montag zwischen 0 Uhr und 7.45 Uhr. Die Anlage befindet sich an der Bundesstraße 401 in Fahrtrichtung Dörpen in Höhe der Abfahrt Neulehe.

Die Polizei in Papenburg bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

dpa

Dreister Diebstahl: Unbekannte haben einen Pinguin aus einem Gehege im Luisenpark in Mannheim gestohlen. „Wer glaubt, er könne den Vogel als Haustier halten, ist jenseits von Gut und Böse“, sagte eine Sprecherin der Anlage.

13.02.2017

Vier Wochen auf Süßigkeiten verzichten und ein straffes Sportprogramm durchziehen: So schwer kann das doch nicht sein – dachten wir. Doch der innere Schweinehund durchkreuzt die Diät-Pläne. Neue Woche, neues Glück: Rezepte und Übungen finden Sie hier.

13.02.2017

Schwerer Wildunfall bei Wesel im Landkreis Harburg: Ein 250 Kilogramm schwerer Hirsch ist beim Zusammenprall mit einem Auto durch die Windschutzscheibe gebrochen und auf dem Fahrer gelandet. Der 42 Jahre alte Mann wurde dabei schwer verletzt.

13.02.2017