Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 69-Jähriger nach Autounfall in Lebensgefahr
Mehr Welt Panorama 69-Jähriger nach Autounfall in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 07.11.2010
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige

Der 29 Jahre alte Fahrer des Unfallwagens hatte den Fußgänger nach Angaben der Polizei in der Dunkelheit nicht rechtzeitig gesehen. Der 29-Jährige und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Ersten Ermittlungen zufolge hatten sowohl der 69-Jährige als auch der Autofahrer zuvor an der Anti-Atomkraft-Demonstration in Dannenberg teilgenommen.

dpa

Schlag gegen die Drogenmafia: Bei einer mehrstündigen Schießerei mit Soldaten ist einer der meistgesuchten Drogenbosse Mexikos, ein Anführer des mächtigen „Golfo“-Kartells, getötet worden.

06.11.2010

Die Triebwerksprobleme bei der Airline Qantas, die zwei Flugzeuge der australischen Fluggesellschaft zur Notlandung in Singapur zwangen, stehen nach Angaben des Unternehmens in keinem Zusammenhang. Es habe sich um zwei Vorfälle gehandelt, die ohne Beziehung zueinander seien.

06.11.2010

Ein sechs Monate altes Baby kämpft in Braunschweig um sein Leben. Die Ermittler sind sich sicher, dass der kleine Junge von seinen Eltern fast zu Tode geschüttelt wurde. Doch der 27-Jährige und seine drei Jahre jüngere Ehefrau schweigen.

05.11.2010
Anzeige