Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 59-Jähriger löst Unfall mit fünf Verletzten aus
Mehr Welt Panorama 59-Jähriger löst Unfall mit fünf Verletzten aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 18.08.2014
Alle fünf am Unfall beteiligten Personen mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Symbolbild
Hameln

Nach bisherigen Erkenntnissen löste ein 59-jähriger Mann den Crash aus, indem er einem 65-Jährigen an der Kreuzung zwischen Landesstraße 424 und Kreisstraße 13 die Vorfahrt nahm.

Sowohl der 59-jährige Fahrer als auch die 55-jährige Beifahrerin (beide aus Hameln) wurden schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte die verletze Frau nach Hannover in eine Klinik.

Die Insassen des anderen Wagens, der 65-jährigen Fahrer, seine 36-jährige Frau, und ihre 11-jährige Tochter (alle aus Emmerthal), wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

ots

Panorama Ministerium verteidigt Krippenplan - Dritte Kindergartenkraft nur Assistentin

Als dritte Betreuungskraft in den Kinderkrippen sollen statt Erziehern Sozialassistenen eingesetzt werden. Den Gewerkschaften reicht das nicht. Sie fordern eine sozialpädagogische Fachkraft.

Kristian Teetz 18.08.2014
Panorama Verluste bei den Jungen - Störche brüten vermehrt

Die Störche machen sich auf in Richtung Süden. Lange gab es nicht mehr so viele Brutpaare in Niedersachsen wie jetzt, doch für die Jungstörche war es nicht überall ein gutes Jahr.

18.08.2014

Beim Prozess vor dem Landgericht Verden um den gewaltsamen Tod des 25-jährigen Daniel S. in Kirchweyhe ist der Vorsitzende Richter massiv bedroht worden – mutmaßlich von Neonazis. Nun geht der Angeklagte in die Revision.

Gabriele Schulte 18.08.2014