Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 50 Angler von treibender Eisscholle gerettet
Mehr Welt Panorama 50 Angler von treibender Eisscholle gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 06.02.2015
Mehr als 50 Eisfischer sind am Freitag in Estland vom Festland abgeschnitten, weil sich eine Eisscholle löste. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Tallinn

Mehr als 50 Eisfischer sind im Peipussee in Estland von einer treibenden Scholle gerettet worden. Die Männer waren am Freitag vom Ufer abgeschnitten, nachdem ein Eisstück von der Küste abgebrochen war. Während sich einige Fischer noch mit einem Sprung retten konnten, saßen Dutzende auf der Scholle fest, bis sie mit einem Luftkissenboot gerettet und an Land gebracht werden konnten, meldete der estnische Rundfunk.

Mit gut 3.500 Quadratkilometern ist das an der Grenze zu Russland gelegene Gewässer fast siebenmal so groß ist wie der Bodensee.

Panorama Studie an der Uni Göttingen - Welche Erstsemester trinken am meisten?

Wer nicht trinkt, bleibt außen vor. Und während sich angehende Physiker benehmen, lassen es künftige Wirtschaftswissenschaftler und Mediziner mächtig krachen. Das ist das Ergebnis einer Studie über die ritualisierten Exzesse der Erstsemester in der sogenannten Orientierungsphase an der Uni Göttingen.

09.02.2015
Panorama Tochter von Whitney Houston weiter im Koma - Vater dementiert Bobbi Browns Tod

US-Sänger Bobby Brown bangt weiter um seine Tochter: Seit Sonnabend liegt die 21-jährige Bobbi-Kristina, Tochter der 2012 gestorbenen Whitney Houston, im künstlichen Koma. Bericht, dass die lebenserhaltenden Geräte abgestellt worden sind, dementierte er.

06.02.2015

Schwerer Unfall am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 442 in Bad Münder: Bei dem Zusammenstoß von zwei Autos wurden mehrere Insassen so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber die Verletzten ins Krankenhaus bringen musste.

09.02.2015