Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 41-Jähriger bei Göttingen auf Autobahn überrollt
Mehr Welt Panorama 41-Jähriger bei Göttingen auf Autobahn überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 16.04.2017
Quelle: Stratenschulte

Der Fußgänger sei am späten Samstagabend zwischen der Rastanlage Göttingen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Göttingen auf die dreispurige Autobahn gelaufen. Warum der Mann das tat, ist noch unklar.

Dabei wurde der 41-Jährige nach derzeit vorliegenden Informationen von einem VW Touareg aus dem Landkreis Northeim erfasst und anschließend von einem 5er BMW aus Bayern überrollt. Die 60 und 51 Jahre alten Fahrer beider PKW sowie weitere Insassen blieben unverletzt.

Für die Unfallaufnahme musste die A 7 in Fahrtrichtung Hannover bis gegen 2.40 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde ab dem Autobahndreieck Drammetal umgeleitet.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern zurzeit an. Der im Frontbereich erheblich beschädigte Touareg wurde für eine Begutachtung durch einen Sachverständigen von der Polizei sichergestellt.

Neben mehreren Streifenwagen der Polizei aus Göttingen, Friedland und von der Autobahnpolizei waren in der Nacht auf der A 7 die Autobahnmeisterei Göttingen, das THW Hann. Münden sowie die Freiwillige Feuerwehr Rosdorf im Einsatz.

dpa/r

Eine Woche, nachdem die Fluggesellschaft United einen Mann gewaltsam aus einen Flugzeug geworfen hat, ändert die Airline ihre Regeln: Künftig müssen Crew-Mitglieder, die als Passagiere an einen anderen Flughafen gebracht werden sollen, bereits eine Stunde vor Abflug einchecken.

15.04.2017

Die als älteste Person der Welt geltende Italienerin Emma Morano ist im Alter von 117 Jahren gestorben. In einem Sessel sitzend sei sie Sonnabend Nachmittag in ihrem Haus in Verbania am Lago Maggiore dahingeschieden, sagte ihr Arzt Carlo Bava der Nachrichtenagentur AP.

15.04.2017

An Palmsonntag konnte man draußen Kaffee trinken und die Sonne genießen – zum Ostereiersuchen eine Woche später ist aber eher die Winterjacke wieder ratsam. Mehr als 11 Grad werden es Ostersonntag und -montag nicht werden. Dazu kommt noch ein unangenehm kalter Wind.

15.04.2017