Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Jugendliche erstechen Mann in U-Bahnstation
Mehr Welt Panorama Jugendliche erstechen Mann in U-Bahnstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 01.02.2015
An einer U-Bahnstation im fränkischen Fürth wurde ein Mann im Streit erstochen.  Quelle: dpa
Fürth

Die Hintergründe waren am Sonntagvormittag noch unklar. Fest steht laut Polizei lediglich, dass den tödlichen Messerstichen am frühen Morgen ein heftiger Streit vorausging. Ermittelt werde wegen Totschlags.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte am Vormittag einen Antrag auf Haftbefehl gegen den 19-Jährigen. Er soll am Montag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Außerdem ordnete die Staatsanwaltschaft eine rechtsmedizinische Untersuchung des Leichnams des 28-Jährigen an.

dpa

Panorama Wen die Deutschen bewundern - Angela Merkel schlägt Helene Fischer

Wer wird am meisten bewundert? Das wollten Meinungsforscher von weltweit Tausenden Menschen wissen. In Deutschland schafft es die Kanzlerin ganz nach vorn. Dicht dahinter folgt eine junge Frau aus Pakistan.

01.02.2015

Bei einem Unfall nahe Stederdorf (Kreis Peine) sind vier Menschen schwer verletzt worden. Die 25-jährige Unfallverursacherin saß betrunken am Steuer, als ihr Auto in den Gegenverkehr geriet und gegen einen Baum prallte. Ein zweites Auto, dessen Fahrer ausweichen wollte, landete auf einem Feld.

01.02.2015

Quer über eine Kreuzung, durch einen Vorgarten gegen die Hauswand: Erst an der Mauer eines Doppelhauses ist ein Linienbus in Halstenbek zum Stehen gekommen. Dabei wurden der 52 Jahre alte Busfahrer sowie eine Passagierin schwer verletzt. Mindestens vier weitere Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen.

01.02.2015