Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 25 Schüler und Lehrerin nach plötzlicher Übelkeit in Klinik
Mehr Welt Panorama 25 Schüler und Lehrerin nach plötzlicher Übelkeit in Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 04.04.2011
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Einen zunächst vermuteten Gasaustritt konnte die Feuerwehr nach Messungen nicht bestätigen.

Auch Umwelt-Experten der Polizeidirektion Lüneburg konnten die Ursache nicht mehr klären, beim Eintreffen der Beamten war das Gebäude bereits gründlich gelüftet worden. „Ein Schülerstreich ist nicht auszuschließen“, sagte ein Polizeisprecher. Möglicherweise sei Pfefferspray versprüht worden.

Die Lehrerin hatte sich in einem Flur des Haupttrakts der Grund-, Haupt- und Realschule aufgehalten, die betroffenen Schüler einer siebten und neunten Klasse saßen in angrenzenden Räumen. Zunächst versorgten zwei Notärzte und zwei Allgemeinmediziner aus Wietze die Schüler. Anschließend kamen alle vorsorglich in Kliniken nach Celle, Hannover und Großburgwedel.

dpa

Zeitweise ging gar nichts mehr: Mehrere Lastwagenunfälle haben die Autobahn 2 Hannover-Braunschweig am Montag stundenlang in beide Richtungen blockiert und für lange Staus gesorgt.

04.04.2011

Fast zwei Jahre nach dem Absturz einer Air-France-Maschine über dem Atlantik sind weitere Wrackteile im Meer entdeckt worden.Airbus hofft nun auf die Klärung der Unglücksursache.

06.04.2011

Erstmals ist an der Atom-Ruine Fukushima ein Riss gefunden worden, aus dem hochradioaktives Wasser ins Meer sickert. Bis Sonntagabend gelang es den Arbeitern nicht, das Leck zu versiegeln. Der 20 Zentimeter lange Spalt in einem Kabelschacht des Turbinengebäudes von Reaktor 2 war am Tag zuvor entdeckt worden.

03.04.2011