Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 21-Jähriger sticht mit Flasche auf Mitschüler ein
Mehr Welt Panorama 21-Jähriger sticht mit Flasche auf Mitschüler ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 15.02.2014
Ein junger Mann soll einem Mitschüler in München eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Quelle: dpa
Osterholz

Nach einem Streit während einer Klassenfahrt sitzt ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Osterholz wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Der junge Mann soll einem 24 Jahre alten Mitschüler in München eine Flasche auf den Kopf geschlagen und mit dem abgebrochenen Flaschenhals auf sein Opfer eingestochen haben. Zuvor soll der 24-Jährige dem Tatverdächtigen laut Polizei zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben.

Bei beiden war Alkohol im Spiel. Die Tat ereignete sich bereits in der Nacht zum 5. Februar in einer Disco. Für ihn sei die gewalttätige Auseinandersetzung nicht nachvollziehbar, sagte der Leiter der Berufsschule in Osterholz dem „Weser-Kurier“ (Samstagsausgabe).

ska/lni

Der Tag der Verliebten ist für einen Mann in Baden-Württemberg zu einem Trauerspiel geworden. Weil er kein Valentinsgeschenk für seine Partnerin hatte, ging die mit dem Messer auf ihn los.

15.02.2014
Panorama Frauen bei der Bundeswehr - Jawohl, Frau Hauptmann

Die Männerdomäne Bundeswehr steht im Ruf, es den Frauen nicht leicht zu machen. Was ist da dran? Eine Soldatin erstattet Rapport.

Marina Kormbaki 18.02.2014
Panorama Ihr droht lebenslange Haft - Nonne dringt auf US-Atomgelände vor

Es war überaus peinlich für die US-Regierung. Eine über 80-jährige Nonne und Friedensaktivistin gelangt auf das Gelände der Top-Lagerstätte für waffenfähiges Uran. Jetzt könnte sie den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen.

15.02.2014