Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 21-Jähriger bei Bahnunfall getötet
Mehr Welt Panorama 21-Jähriger bei Bahnunfall getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 14.09.2014
Ein 21-Jähriger ist in Cloppenburg von einer Nordwestbahn erfasst worden. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Cloppenburg

Ein 21-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Cloppenburg bei einem Bahnunfall getötet worden. Der junge Mann hatte nahe den Schienen gestanden und wurde nach Angaben der Nordwest-Zeitung kurz nach der Anfahrt der Nordwestbahn erfasst. Der Zug war auf dem Weg von Osnabrück in Richtung Oldenburg.

Die Ermittler gehen derzeit von einem tragischen Unglücksfall aus, die genaue Ursache des Unfalls blieb zunächst aber unklar. Der Lokführer sowie die Angehörigen des 21-Jährigen wurden psychologisch betreut. Die Bahnstrecke blieb rund zwei Stunden gesperrt, teilte die Polizei mit.

dpa/sag

Gefährlicher Einsatz in Hilden: Es brennt in einem Gewerbegebiet, die Feuerwehr rückt an. Dann zündet der Brand durch – mit mehreren folgenreichen Detonationen.

15.09.2014
Panorama Statue von Amy Winehouse enthüllt - Denkmal für eine Soul-Ikone

Die verstorbene britische Popsängerin Amy Winehouse galt als Superstar des Soul. Im Stables Market im Londoner Stadtteil Camden Town wurde am Sonntag eine lebensgroße Bronzestatue als Denkmal an sie enthüllt.

14.09.2014

Nach der Schießerei vor dem Klinikum Lüneburg hat die Polizei bei einer Kontrolle drei Männer in Gewahrsam genommen. Von 18 weiteren Menschen wurden am Sonnabend die Personalien aufgenommen.

14.09.2014