Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 20-Jähriger bei Überfall schwer verletzt
Mehr Welt Panorama 20-Jähriger bei Überfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 28.12.2015
Symbolbild Quelle: Archiv
Bremen

Diese fügte dem 20-Jährigen schwerste Schnittverletzungen im Gesicht und am Hals zu. Eine 19-Jährige leistete erste Hilfe, ihre beiden Begleiter verfolgten den Täter, dieser entkam jedoch. Ein Notarzt versorgte das Opfer, der Marokkaner wurde ins Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung ein und sucht Zeugen.

dpa

Panorama Flüchtlinge lassen Zahl steigen - Mehr als 1300 Vermisste in Niedersachsen

Die Polizei in Niedersachsen hat aktuell über 1363 Vermisstenmeldungen registriert, bundesweit sind es fast Zehntausend. Die meisten Fälle können jedoch nach Erfahrungen des Bundeskriminalamts (BKA) schnell wieder abgeschlossen werden: In der Hälfte der Fälle werden die Vermissten innerhalb einer Woche gefunden.

28.12.2015

Ein 22 Jahre alter Mann ist auf der Autobahn 7 bei einem Überholmanöver bei Northeim aus dem neben ihm fahrenden Auto mit einer Waffe bedroht worden. Der Mann habe sich reflexartig weggeduckt und eine Vollbremsung gemacht, teilte die Polizei am Montag mit.

28.12.2015
Panorama Gefährliches Kinderspiel - Biber stirbt durch Böllerattacke

Unfälle durch Böller sind zu Silvester keine Seltenheit. Dabei werden nicht nur Menschen, sondern auch Tiere verletzt. Ein Biber soll im Berliner Umland an den Folgen einer Böllerattacke gestorben sein.

28.12.2015