Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 2,5 Hektar großes Waldgebiet im Harz abgebrannt
Mehr Welt Panorama 2,5 Hektar großes Waldgebiet im Harz abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 12.04.2011

Ein 2,5 Hektar großes Waldgebiet im Harz ist am Montagabend abgebrannt. Das Feuer sei wohl versehentlich angezündet worden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Dienstag. Brandstiftung könne man aber vermutlich ausschließen. Um das Feuer unter Kontrolle zu bringen, rückten zehn Wehren an - drei aus Niedersachsen, sieben aus Sachsen-Anhalt. Die Löscharbeiten dauerten trotz des Großaufgebots mehr als fünf Stunden. Verletzt wurde bei dem Waldbrand niemand.

dpa

Die japanische Regierung hat die Gefahr der Atomkatastrophe in Fukushima auf die höchste internationale Stufe angehoben. Bislang wurde allein die Katastrophe in Tschernobyl mit Gefahrenstufe 7 bewertet. Starke Nachbeben verhindern indes die Arbeiten am Krisen-AKW.

12.04.2011

Zum Prozessauftakt um den Doppelmord von Bodenfelde können die Richter nach Angaben der Verteidigung am Mittwoch mit einem Geständnis des Angeklagten Jan O. rechnen. „Mein Mandant wird die Taten rückhaltlos einräumen“, sagte Rechtsanwalt Markus Fischer.

11.04.2011

Bei Explosionen in der Metro von Minsk gibt es viele Tote und zahlreiche Verletzte. Die Behörden sprechen von einem Terroranschlag. In dem autoritär regierten Land sprießen Verschwörungstheorien.

11.04.2011