Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 19-Jähriger rast auf gestohlenem Motorrad in den Tod
Mehr Welt Panorama 19-Jähriger rast auf gestohlenem Motorrad in den Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 31.10.2017
Ein 19-Jähriger ist mit einem gestohlenen Motorrad tödlich verunglückt. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Kreis Harburg

Der 19-Jährige sei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in das Heck des Autos gefahren, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei dem Unfall am Montag erlitt er so schwere Verletzungen, dass jede Hilfe zu spät kam. Er starb noch an der Unfallstelle. Ermittlungen ergaben, dass das Motorrad als gestohlen gemeldet war. Der Unfallfahrer hatte es von einem Freund geliehen. Wie dieser in den Besitz des Motorrads gekommen war, war zunächst unklar.

dpa

Zum 500. Jubiläum feiern Protestanten weltweit den Reformationstag. Doch was hat es mit Luthers Thesen auf sich, wer unterstützte ihn und wo liegt eigentlich Wittenberg?

31.10.2017

Viele Menschen in Peru haben keinen Wasserzugang. Die Organisation „Peruaner ohne Wasser“ hat sich die dicken Nebelschwaden, die über das trockene Land ziehen, zunutze gemacht und kondensieren so kostenloses Wasser für die Menschen in der Umgebung.

31.10.2017

Auf Kürbissen haben die Künstler Sean Ohlenkamp und Rob Popkin einen Kurzfilm produziert. Dazu schnitzten die beiden mehrere Jahre lang mehrere hundert Exemplare des beliebten Halloween-Accessoires.

31.10.2017