Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 17-Jähriger nach Brandstiftungen in Haft
Mehr Welt Panorama 17-Jähriger nach Brandstiftungen in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 19.12.2016
Neu Wulmstorf

Der junge Mann sitzt in Untersuchungshaft. Er wurde bereits am Freitag nach einem Feuer in der Gemeinde Neu Wulmstorf gefasst. Dort war am frühen Morgen ein Kleinwagen in einem Carport ausgebrannt. Auch der Unterstand und das benachbarte Haus wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Bewohner konnten das Gebäude nur mit Hilfe der Feuerwehr verlassen, verletzt wurde aber niemand. Bereits in der Nacht auf den 13. Dezember brannte in Neu Wulmstorf ein Wagen. Auch mehrere Müllcontainer waren angezündet worden.

lni

Nach Auffassung von Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer ist die vor einem Jahr eingeführte Ringelschwanzprämie ein Erfolg. Die Prämie bekommen Landwirte, die auf das Kupieren von Schwänzen verzichten und eine Erfolgsquote von mindestens 70 Prozent an intakten Schwänzen in ihrem Tierbestand haben.

19.12.2016

Olli – so heißt Deutschlands erster selbstfahrender Kleinbus. Das von der Bahn unterstützte Fahrzeug bietet Platz für bis zu zwölf Passagiere und soll bald weitläufige Firmenarreale und ruhige Vororte vernetzen. Bahnchef Rüdiger Grube spricht von einer Revolution.

19.12.2016

Mit ihren Twitter-Nachrichten aus Aleppo hat die siebenjährige Bana die Welt in Atem gehalten und ist zum Symbol des syrischen Horrors geworden. Doch es gibt auch gute Tweets.

19.12.2016