Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 17-Jähriger stürzt von Balkon und stirbt
Mehr Welt Panorama 17-Jähriger stürzt von Balkon und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 24.07.2015
Die Einsatzkräfte konnten den Jungen nicht mehr reanimieren. Quelle: dpa (Symbolbild)
Montecatini Terme

Der Lokalzeitung „Il Tirreno“ zufolge soll der Jugendliche aus Bergen in Niedersachsen stammen. Nach Polizeiangaben war er mit einer 44-köpfigen Gruppe aus Lehrern und Schülern auf einer Klassenreise in der Toskana.

Die Gruppe trat am Freitag die Heimreise nach Deutschland an. Die Polizei berichtete unter Berufung auf die Freunde des 17-Jährigen, er habe sich vor dem tödlichen Sturz mit seiner Freundin gestritten. „Il Tirreno“ zufolge stürzte der Jugendliche aus dem dritten Stock auf die Straße. Der von Passanten herbeigerufene Notarzt konnte nichts mehr für ihn tun. Die Gruppe war demnach nach dem Abendessen in das Hotel zurückgekehrt, als der 17-Jährige vom Balkon stürzte.

lni

Panorama Mutter eines Loveparade-Opfers - Seit fünf Jahren fassungslos

Die Loveparade in Duisburg führte 21 Menschen in den Tod. Bis heute leiden die Überlebenden. Eine Mutter ließ das Zimmer 
ihrer toten Tochter 
seither unverändert.

Thorsten Fuchs 27.07.2015
Panorama 30 Begriffe zur Auswahl - Was wird Jugendwort des Jahres?

Jugendliche sagen nicht mehr: "cool". Sie sagen: "bambus". Und wenn jemand nichts tut, dann "merkelt" er. Das behauptet ein Verlag, der wieder das Jugendwort des Jahres sucht. 30 Vorschläge hat er dafür veröffentlicht. Hier können Sie testen, ob Sie die Jugend verstehen.

24.07.2015
Panorama Bombenentschärfung im Landkreis Gifhorn - Dorf wegen Weltkriegsbombe evakuiert

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe mussten am Freitagvormittag rund 350 Einwohner eines Dorfes im Landkreis Gifhorn ihre Häuser verlassen. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte den britischen Fünf-Zentner-Blindgänger bei Gerstenbüttel in nur zweieinhalb Minuten.

24.07.2015