Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 14-Jähriger prallt mit Auto in Polizeiwagen
Mehr Welt Panorama 14-Jähriger prallt mit Auto in Polizeiwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 03.02.2016
Wenn es schief geht, dann richtig: Ein 14-Jähriger wurde beim Fahren des Autos seiner Mutter erwischt - und rammte bei der Flucht den Polizeiwagen. Quelle: Archiv
Braunschweig

Der Junge war in der Nacht zu Mittwoch mit dem Auto durch Braunschweig gefahren, als er in eine Verkehrskontrolle kam, teilte die Polizei mit.

Um den Beamten zu entkommen, setzte der 14-Jährige mit dem Auto zurück und prallte dabei in einen zivilen Streifenwagen, der zufällig auf der Straße unterwegs war. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt.

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von 8000 Euro.

Die Berliner Justiz hat Strafbefehl gegen Bushido erlassen. Der Rapper muss eine Geldstrafe von 135.000 Euro zahlen. Die Staatsanwaltschaft hatte gegen ihn wegen Steuerhinterziehung ermittelt.

03.02.2016

Ein 28-Jähriger hat beim Ausräumen eines Sperrmüllcontainers in Erfurt mehr als 10.000 Euro gefunden. Das Geld fiel dem Mann beim Herausziehen eines verklemmten Holzbretts entgegen.

03.02.2016

Kriminelle haben in Oldenburg mit einer massiven Detonation einen Geldautomaten gesprengt. An der Filiale der Oldenburgischen Landesbank entstand erheblicher Sachschaden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

03.02.2016