Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sieben der neun entführten Ausländer im Jemen tot
Mehr Welt Panorama Sieben der neun entführten Ausländer im Jemen tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 15.06.2009
Sieben der neun im Jemen entführten Ausländer sind tot. Quelle: Khaled Fazaa/afp

Bei ihnen handelte es sich nach jemenitischen Behördenangaben um ein Paar, drei Kinder und zwei Krankenschwestern. Zudem waren ein britischer Ingenieur und eine südkoreanische Lehrerin entführt worden.

Die Leichen der sieben getöteten Ausländer seien im Norden des Landes gefunden worden, berichtete ein örtlicher Sicherheitsvertreter. Zwei Kinder seien im Gegenzug lebend gerettet worden. Sie seien unverletzt.

afp

Bei Braunlage im Harz ist am Montagmittag ein mit mehr als 40 Kindern besetzter Bus ausgebrannt.

15.06.2009

Begleitet von zwei Leibwächtern ist Ernst August Prinz von Hannover am Montag im Landgericht Hildesheim erschienen. Dort begann die Wiederauflage eines Prozesses wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 55 Jahre alten Chef des ältesten europäischen Adelshauses.

15.06.2009

Das iranische Innenministerium hat den Antrag des unterlegenen Präsidentschaftskandidaten Mir-Hossein Mussawi auf eine Demonstration gegen den Ausgang der Wahl am Montag in Teheran abgelehnt.

15.06.2009