Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Wurde in Leer ein Firmenchef entführt?
Mehr Welt Panorama Wurde in Leer ein Firmenchef entführt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 22.04.2016
Quelle: Symbolbild
Leer

Im ostfriesischen Leer soll ein entführter Firmenchef nach mehreren Tagen wieder frei sein. Nach Angaben der "Ostfriesen-Zeitung", die sich in ihrem Artikel auf zuverlässige Quellen beruft, wurde ein hohes Lösegeld gezahlt. Vier Tatverdächtige seien gefasst, hieß es weiter.

Die Polizei in Leer äußerte sich auf Anfrage nicht zu dem Bericht. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Aurich bestätigte zwar einen Polizeieinsatz, nannte jedoch keine Details. Nähere Angaben seien frühestens in der kommenden Woche möglich, sagte die Sprecherin.

dpa

Panorama US-Hebamme zeigt tierischen Einsatz - Per Plastikschwan zur Blitz-Geburt

Echter Einsatz ist, wenn man auch zu ungewöhnlichen Mitteln greift, um seinen Beruf auszuüben - so wie die texanische Hebamme Cathy Allen. Weil ihre Heimatstadt unter Wasser stand, musste sie per Gummitier zur Geburt eilen.

22.04.2016
Panorama "Generation Kopf unten" - Ampeln sollen Smombies schützen

Noch schnell eine Nachricht verschicken oder Facebook checken – viele Fußgänger sind im Straßenverkehr vom Smartphone abgelenkt. Jetzt soll eine spezielle Ampel die "Generation Kopf unten" schützen.

22.04.2016
Panorama Missglückte Militärübung - In Bayern regnet es Autos

So war das wahrscheinlich nicht geplant: Bei einer Übung der US-Armee im bayerischen Hohenfels sind drei Geländewagen vom Himmel gefallen. Die teuren Fahrzeuge waren offenbar zu schwer für die Fallschirme.

22.04.2016