Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Michael Wendler und seine Laura: Beziehung macht die 18-Jährige zum Internet-Sternchen
Mehr Welt Panorama Michael Wendler und seine Laura: Beziehung macht die 18-Jährige zum Internet-Sternchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 21.02.2019
Seit Anfang Februar ist es offiziell: Michael Wendler und Laura Müller sind ein Paar. Quelle: Instagram/wendler.michael
Cape Coral

Alles begann mit dem Ehe-Aus des Schlagerstars im vergangenen Oktober. Michael Wendler (46) und seine Ex-Frau Claudia Norberg (49) trennten sich nach neun Jahren Ehe. Doch das Single-Dasein des 46-Jährigen währte nicht lang. Schon Anfang dieses Jahres wurde er turtelnd mit einer 18-Jährigen auf den Straßen Miamis gesichtet – die Gerüchteküche brodelte gewaltig.

Der Wendler ließ seine Fans wochenlang spekulieren, bis er letztendlich Anfang Februar via Instagram die erste Liebesbotschaft verkündete: „Liebe kennt keine Regeln“. Auf den Bildern zu sehen: die 18-jährige Laura Müller im Arm des deutschen Promis. Ein ähnliches Bild postete auch seine junge Freundin auf Instagram – mit der Bildunterschrift: „Ich liebe Dich“. Damit war endgültig klar, dass die beiden ein Paar sind. Die Schülerin verbrachte ihre Ferien im Januar in der Wahlheimat des Wendlers.

Trotz der eigentlich so glücklichen Liebes-Nachricht sind die Reaktionen eher verhalten. „Hast du keine Eltern? Wie können die das mit dem pädophilen Perverling zulassen. Als ihr Vater würd ich den Kinderschänder zusammen schlagen“, schreibt etwa „sport_livestyle_health“ unter das Instagram-Posting der jungen Frau. Auch wenn ähnliche Kommentare die Postings von Laura Müller immer wieder förmlich überschwemmen, scheint sie dies nicht aufzuhalten. Ständig tauchen neue Fotos von ihr und dem Wendler auf – und vermeintliche Skandale.

Die meisten Fotos polarisieren – aber eins stach besonders heraus. Die Bildunterschrift: „That’s all real“. Damit meint sie, natürlich, ihre Brüste. Mit einem für viele Betrachter wohl zu gewagten Ausschnitt präsentiert sie ihren natürlichen Vorbau. Aber als sei das nicht „schlimm“ genug, wird unter dem Foto darüber diskutiert, ob ihre Brüste für ihr Alter nun zu sehr hängen oder eben nicht. Die Instagram-Nutzer sind damit gewohnt erbarmungslos.

Alles echt?

Und so wird teils auch vermutet, dass die junge Brünette nur mit dem Wendler zusammen sei, um von der Prominenz des Schlagerstars zu profitieren. Eine Bestätigung fehlt. Aber eines ist klar: Der Teenie ist in einem Tempo berühmt geworden, von dem manch anderer nur träumen kann. Über 50 000 Abonnenten zählt „laauramueller“, wie Laura Müller auf Instagram heißt, auf selbiger Plattform. Ihr Freund, wohl gemerkt schon seit fast zwei Jahrzehnten ein erfolgreicher Schlagerstar, hat ganze 13 000 weniger Follower auf der Foto-Plattform.

Laura Müller schwärmt öffentlich von ihrem Wendler

Kurz nach Bekanntgabe der Beziehung gab es ein exklusives Interview mit der 18-Jährigen, ebenfalls bei Vox. Darin spricht sie über ihre Liebe zum Wendler. „Es ist schon besonders und einmalig, ich habe das noch nie vorher gespürt. Ich bin schon echt in ihn verliebt“, gibt sie zu. „Wenn ich bei ihm bin, dann ist immer Wärme und Liebe im Raum. (…) Wir sagen immer, es ist Magie im Raum“, fährt sie fort.

Beim Kuscheln gibt’s Probleme

Doch nicht alles ist rosig zwischen den beiden. Beim Kuscheln gebe es häufig Probleme, sagt sie. So sage der Sänger, dass sie zu warm sei, obwohl sie ständig friere und sich nur an ihm wärmen wolle. Aber eigentlich kuschelten die beiden trotzdem gerne. Der Beleg folgte via Instagram:

Ob solche Ungereimtheiten oder das teils gnadenlose Echo die beiden letztendlich auseinander bringen, wird die Zukunft zeigen. Zu sehen ist das diskutierte Paar im März zuerst einmal bei „Goodbye Deutschland“. Dann dürfen die Zuschauer hautnah miterleben, wie die beiden ihre gemeinsame Zeit in Florida verbringen – weitere schonungslose Kommentare sind sicherlich vorprogrammiert.

Von RND/aw

Neue Wendung im Missbrauchsfall von Lügde: Ein Koffer und 155 Datenträger werden seit Wochen vermisst. Jetzt werden vier Sonderermittler eingesetzt – NRW-Innenminister Herbert Reul spricht von „Polizeiversagen“.

21.02.2019

Wenn es um die Wahrheitssuche geht, ist der Vorsitzende Richter im Prozess gegen Patientenmörder Högel mehr als hartnäckig. Das bekommen auch Zeugen zu spüren, die er vereidigen lässt. Auch ein Appell an den Angeklagten kann klarer nicht ausfallen.

21.02.2019

Eigentlich wollten schon alle aufstehen und gehen: Doch dann ging das Licht aus. Auf der Mailänder Fashion Week würdigte das italienische Modehaus Fendi den vor kurzem verstorbenen Stardesigner Karl Lagerfeld mit einem ganz besonderen Video.

21.02.2019