Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann trieb 16 Monate auf dem Pazifik
Mehr Welt Panorama Mann trieb 16 Monate auf dem Pazifik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 01.02.2014
16 Monate trieb ein Mann auf dem Meer – nun ist er gerettet. Quelle: dpa
Majuro

Ein ausgezehrter Mann, dessen antriebsloses Boot auf den Marshallinseln inmitten des Pazifischen Ozeans gestrandet ist, hat nach eigenen Angaben 16 Monate auf dem Meer überlebt. Der Mann habe lange Haare und einen dichten Bart und sei nur mit einer verschlissenen Unterhose bekleidet gewesen, berichtete am Freitag der norwegische Anthropologie-Student Ola Fjelstad. José Ivan habe berichtet, dass er im September 2012 von Mexiko nach El Salvador habe fahren wollen, dann aber in Seenot geraten sei. "Sein Zustand ist nicht gut, aber er bessert sich", sagte Fjelstad, der derzeit auf dem Ebon-Atoll Feldforschung betreibt, der Nachrichtenagentur AFP per Telefon.

Das acht Meter langes Fieberglasboot, mit dem Ivan am Donnerstag ohne Propeller an die Küste des Atolls getrieben sei, sehe wirklich so aus, als wenn es lange auf See gewesen sei. Von Mexiko bis zu dem Marshallinseln sind es 12.500 Kilometer. Ivan überlebte nach eigenen Angaben, indem er Schildkröten, Vögel und Fische aß. Wenn es kein Regenwasser gab, habe er das Blut von Schildkröten getrunken. Da sich keine Ausrüstung zum Fischfang auf dem Boot befand, ging der Anthropologe davon aus, dass Ivan die Vögel und Schildkröten mit den bloßen Händen fing. Laut dem Norweger ist Ivan derzeit in der Obhut einer örtlichen Familie, die ihm zu trinken und zu essen gebe. Er war nach eigenen Angaben mit einem zweiten Mann gestartet. Dieser sei auf See verstorben.

afp

Panorama Eine Frage des Gewissens - Taxifahrerin entdeckt 13.760 Euro

Knapp 14 000 Euro in zumeist großen Scheinen – was tun, wenn man so viel Geld findet? Einstecken, dumm stellen, leugnen und beten, dass man damit durchkommt? Oder es doch dem rechtmäßigen Besitzer oder der Polizei übergeben? Eine Frage des Gewissens, der sich die Göttinger Taxifahrerin Christiane Bodenhagen während einer ihrer Schichten stellen musste.

31.01.2014
Panorama Miley Cyrus gibt Justin Bieber Tipps - „Feier daheim!“

Justin Bieber gerät immer wieder in die Schlagzeilen: Mögliche Drogenprobleme, illegale Straßenrennen und Schlägereien rücken ihn ins Licht der Medien. Kollegin Miley Cyrus weiß einen einfachen Rat: Kauf ein Haus und feier daheim.

31.01.2014
Panorama Nürnberger Spielwarenmesse - Rosa Kinderzimmer und Playboy-Helikopter

Eine Halle als Spielparadies: Bis zum 3. Februar sind auf der Spielwarenmesse in Nürnberg die Neuheiten der Branche zu sehen – von rosa Kinderrädern und dem Sandkasten für das Wohnzimmer bis hin zum Playboy-Helikopter.

31.01.2014