Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann durch Flaschenwurf schwer im Gesicht verletzt
Mehr Welt Panorama Mann durch Flaschenwurf schwer im Gesicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 23.05.2017
Durch die geworfene Falsche wurde der Mann schwer im Gesicht verletzt. Quelle: dpa
Bremen

Tatverdächtig ist nach ersten Ermittlungen der Vater der jungen Frau. Er soll den jungen Mann vom ersten Stock des Mietshauses aus beworfen und danach mit einem Prügel auf den Verletzten eingeschlagen haben. Der 25-Jährige flüchtete, er wurde mit Verletzungen am Kopf und im Gesicht in eine Klinik eingeliefert.

Beamte nahmen den 55-Jährigen fest. Sie werten die Tat als versuchten Totschlag. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

dpa

Streiten getrennte Eltern darüber, ob ihr Kind geimpft werden soll oder nicht, kann der Familienrichter dem Befürworter zur Durchsetzung verhelfen. Das stellt der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss klar.

23.05.2017
Panorama Umfrage unter Berufen - So lang schlafen die Deutschen

Viele Deutsche plagen ruhelose Nächte. Das hat oft etwas mit der inneren Ausgeglichenheit zu tun. Doch auch der Job beeinflusst die Anzahl unserer Schlafstunden. Einer Umfrage zufolge bekommen Verkäufer und Hochschullehrer den meisten Schlaf.

23.05.2017

Laut ist er – und direkt. Über Jahrzehnte prägte er das politische Bild in Deutschland mit: Gregor Gysi. Das Ergebnis der Umfrage des Meinungsinstituts Insa zeigt jetzt, dass Gysi als das wichtigste Sprachrohr des Ostens wahrgenommen wird. Die Kanzlerin verweist er auf den zweiten Rang.

23.05.2017