Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Dienstwagen nicht aufgetankt: Polizist schlägt Kollegin
Mehr Welt Panorama Dienstwagen nicht aufgetankt: Polizist schlägt Kollegin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 26.07.2010
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Der Vorfall hatte sich bereits Ende Februar ereignet, der Kollege war von der Autobahnpolizei umgehend in eine andere Dienststelle versetzt worden. Die Polizistin hatte ihren Vorgesetzten angezeigt. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen und wartet zunächst auf die Aussage des Beamten.

dpa

Der Schock ist noch nicht verarbeitet, die Wut wird immer größer: Nach der Loveparade-Tragödie mit 19 Toten reißen die Vorwürfe gegen die Organisatoren nicht ab. Die Stadt Duisburg schweigt weiter, plant stattdessen die Trauerfeier. Noch sind über 1000 Menschen vermisst.

26.07.2010

Nach der Explosion eines Einfamilienhauses in Brome im Kreis Gifhorn haben die Rettungskräfte den vermissten 79-Jährigen tot aufgefunden. Der Leichnam lag verschüttet unter einem Bretterverschlag auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Hauses.

26.07.2010

Nach der katastrophal verlaufenen Loveparade am Sonnabend plant die Stadt Duisburg eine Trauerfeier für die 19 Todesopfer. Außerdem sollte an diesem Montag ein Kondolenzbuch ausgelegt werden, sagte Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland.

26.07.2010