Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bundeswehr-Drohne in der Heide notgelandet
Mehr Welt Panorama Bundeswehr-Drohne in der Heide notgelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 13.02.2014
Eine Drohne der Bundeswehr ist in der Lüneburger Heide notgelandet. Quelle: dpa (Symbolbild)
Colbitz

Die unbemannte Aufklärungsdrohne sei am Mittwochmorgen vom Gefechtsübungszentrum Letzlingen wenige Kilometer entfernt zu einer Übung gestartet.

Während des Fluges habe es technische Probleme gegeben. Das Gerät sei daraufhin "gesteuert abgestiegen" und mit Hilfe eines Fallschirms auf einem Feld gelandet, so der Sprecher weiter.

Nach Angaben des Sprechers war der Flug der Drohne Teil einer Übung des Aufklärungsbatallions 6 aus Eutin. Die Truppe aus Schleswig-Holstein halte sich seit einer Woche zur Ausbildung in der Letzlinger Heide auf. Aufklärungsdrohnen setzte die Bundeswehr etwa in Afghanistan ein.

dpa

Panorama US-Südstaaten im Winterchaos - Tote und Hunderttausende ohne Strom

Eis und Schnee stürzen den Süden der USA ins Winterchaos. Mehrere Menschen sterben. Hunderttausende sind von der Stromversorgung abgeschnitten.

13.02.2014

ADHS? Die Krankheit verschwindet nach der Pubertät von allein – so dachte man lange. Die Geschichte eines großen Irrtums.

Thorsten Fuchs 25.02.2014
Panorama Grüne in Niedersachsen - Zweikampf um die Führung

Die Grünen im Land suchen nach einer neuen Spitzenfrau als Nachfolgerin für die erkrankte Julia Willie Hamburg. es gibt gleich zwei Kandidatinnen - und es könnten noch mehr werden.

Klaus Wallbaum 13.02.2014