Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Blutiger Streit zwischen Mitbewohnern
Mehr Welt Panorama Blutiger Streit zwischen Mitbewohnern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 05.02.2014
Quelle: Archiv (Symbolbild)
Westerstede

Bei einem heftigen Streit sind in Westerstede (Kreis Ammerland) vier Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, waren die Männer am Dienstagabend in ihrer Wohnung aneinandergeraten. Einer der Männer flüchtete verletzt und wurde von den anderen rund 150 Meter entfernt auf einem Parkplatz gestellt. Dort hätten die Kontrahenten ihre blutige Auseinandersetzung fortgesetzt, sagte ein Polizeisprecher.

Motiv und Hintergrund seien noch völlig unklar. Eines der Opfer musste operiert werden, konnte das Krankenhaus inzwischen aber wieder verlassen.

dpa

Gut zwei Jahrzehnte war er Herr seiner Sucht. Dann verlor Philip Seymour Hoffman die Kontrolle. Sein Tod überrascht die Drogenfahnder nicht. Heroin sei leicht zu bekommen, in New York für wenige Dollar. Experten sehen eine "Heroin-Epidemie" auf die USA zurollen.

05.02.2014
Panorama Heftige Schneefälle in Afghanistan - 130 Kältetote in Kirgistan

Eine Kältewelle hat frühere Sowjetrepubliken in Zentralasien erfasst und allein in Kirgistan seit Winterbeginn mehr als 130 Menschen das Leben gekostet.

05.02.2014

Nach einem versuchten Juweliereinbruch in Molbergen (Landkreis Cloppenburg) hat die Polizei Täter gefasst, die möglicherweise für eine ganze Serie von Straftaten verantwortlich sind.

05.02.2014