Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bewaffnete überfallen Mandelas Familie
Mehr Welt Panorama Bewaffnete überfallen Mandelas Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 22.07.2010
Nelson Mandela feiert seinen 92. Geburtstag - danach überfallen Unbekannte seine Familie. Quelle: dpa

Die Tochter und Enkelkinder von Ex-Präsident Nelson Mandela sind nach der Geburtstagsfeier des 92-Jährigen von bewaffneten Männern in Johannesburg überfallen worden. Zindzi Mandela und ihre Kinder seien am frühen Sonntagabend in der Einfahrt ihres Hauses von zwei Unbekannten angegriffen worden, sagte der Polizeisprecher der Provinz Gauteng, Govindsamy Mariemuthoo, am Donnerstag. Er bestätigte damit den Bericht eines Radiosenders. Bei dem Überfall sei niemand verletzt worden.

Die Mandela-Familie musste erst vor kurzem mit einem Schicksalsschlag fertig werden: Die Ur-Enkelin Mandelas und Enkelin Zindzi Mandelas starb am Tag vor Beginn der Fußball-WM bei einem Verkehrsunfall. Der Tod der 13 Jahre alten Zenani veranlasste Mandela dazu, seine Teilnahme an der WM-Eröffnung abzusagen.

dpa

In Malaysia dürfen muslimische Männer bis zu vier Frauen heiraten. In einer Studie beobachteten Universitätswissenschaftler und die Frauenrechtsgruppe Sisters in Islam, wie Frauen und Kinder darunter leiden - Befürworter argumentieren, Vielehe verhindere Ehebruch.

22.07.2010

Keiner blitzt öfter, nirgends: Auf der wichtigen Ost-West-Route A2 leistet die Radaranlage am Bielefelder Berg seit anderthalb Jahren Schwerstarbeit. Im August wird der Blitzer für drei Monate abgebaut. Raser sollten sich aber nicht zu früh freuen.

21.07.2010

Noch im Wendejahr 1989 machten die Rumänen ihrem verhassten Diktator den Prozess. Nicolae Ceausescu und seine Frau wurden erschossen und beerdigt. Angehörige bezweifeln aber, dass sie wirklich auf einem Bukarester Friedhof begraben liegen.

21.07.2010