Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Autofahrer landet im Vorgarten und schläft ein
Mehr Welt Panorama Autofahrer landet im Vorgarten und schläft ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 22.02.2016
Lüneburg

Der Autofahrer durchbrach einen hölzernen Gartenzaun und blieb im Garten stehen, verletzt wurde niemand. "Beim Eintreffen der Polizei saß der Mann noch hinter dem Steuer, war jedoch eingeschlafen", hieß es. Nachdem es den Beamten gelungen sei, ihn zu wecken, habe der Mann bei einem Atem-Alkoholtest 2,25 Promille "gepustet". Weil er behauptete, auch nach dem Unfall noch getrunken zu haben, wurden ihm zwei Blutproben entnommen.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein beschlagnahmt. Bei dem Unfall am Sonntagnachmittag entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

dpa

Insekten kommen in Deutschland eher selten auf den Teller. Einer Umfrage zufolge wollen fast zwei Drittel der Bundesbürger keine Larven und Käfer essen.

22.02.2016

Die beiden Autobahn-Polizisten hatten keine Chance: Ungebremst krachte ein Lastwagen mitten in der Nacht gegen ihren Streifenwagen. Ein Gericht muss jetzt klären, wie es zu dem Unfall bei Paderborn kam. Verantworten muss sich ein 34-Jähriger aus Bramsche bei Osnabrück.

22.02.2016

Einen solchen Einsatz wünscht sich wohl keine Feuerwehr: Die Wehr aus dem Dorf Geestland im Kreis Cuxhaven musste am Montagmorgen zu ihrem eigenen Gerätehaus eilen. Das Gebäude hatte Feuer gefangen, zwei Fahrzeuge wurden beschädigt.

22.02.2016