Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Baby zwei Wochen nach Einsturz ins Eis gestorben
Mehr Welt Panorama Baby zwei Wochen nach Einsturz ins Eis gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 09.02.2016
In diesen Teich in Hamburg-Harburg ist der Vater mit seinem Baby eingestürzt. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Hamburg

Demnach starb das drei Monate alte Kind am Montagabend im Krankenhaus.

Der 24 Jahre alte Vater hatte bei der Polizei angegeben, er sei von zwei Männern überfallen und mit einem Messer verletzt worden. Er sei vor ihnen auf das dünne Eis geflüchtet und mit dem Säugling in den Teich eingebrochen.

Das Baby war wahrscheinlich minutenlang unter Wasser. Die Retter hatten es wiederbelebt.

dpa

Beim Zusammenstoß zweier Meridian-Regionalzüge im oberbayerischen Landkreis Rosenheim sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Von den mehr als 150 Schwerverletzten schweben derzeit noch etliche in Lebensgefahr.

09.02.2016

Ein 19-jähriger Fußgänger ist auf der Autobahn 1 bei Osnabrück von einem Lkw angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann war in der Nacht zum Dienstag vermutlich über eine Treppe an einer Autobahnbrücke auf die Fahrbahn gelangt.

09.02.2016

Der australische Schauspieler Hugh Jackman lässt seinen Hautkrebs ein weiteres Mal ärztlich behandeln. Der X-Men-Star rief via Twitter-Account dazu auf, sich vor dem Sonnenbad gut einzucremen.   

09.02.2016