Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann wird aus Auto geschleudert und stirbt
Mehr Welt Panorama Mann wird aus Auto geschleudert und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 31.12.2015
Quelle: Symbolbild
Bockenem

Nach ersten Angaben der Autobahnpolizei war an dem Unfall nur ein Fahrzeug beteiligt: Anscheinend platzte gegen 9 Uhr etwa einem Kilometer vor der Anschlussstelle Bockenem ein Reifen, der Wagen prallte gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich. Einer der Insassen wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und starb noch an der Unfallstelle, zwei weitere Männer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Nähere Angaben konnte die Polizei bisher nicht machen.

Die A7 war in Fahrtrichtung Süd bis etwa 13.15 Uhr gesperrt, danach wurden die Autos auf dem Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Das führte dazu, dass sich der Stau nur langsam auflöste. Eine Umleitung über das Dreieck Salzgitter war ausgeschildert.

sbü

Die Serie geht weiter: Obwohl die Polizei kurz vor Weihnachten drei Männer festgenommen hat, die etliche Geldautomaten in Niedersachern gesprengt hat, ist am Silvestertag erneut ein Automat im Kreis Cloppenburg in die Luft geflogen.

31.12.2015

Ein Mann hat in Österreich seinen noch lebenden Hund in einen Container für tote Tiere geworfen. Ein Mitarbeiter, der den Behälter entleeren wollte, hörte schwache Tierlaute aus dem Inneren. Zu spät: Der Schäferhund musste eingeschläfert werden.

31.12.2015

Weltweit feiern Milliarden Menschen heute den Jahreswechsel. Deutschlands größte Silvesterparty soll in Berlin steigen. Zuvor werden die Einwohner des Pazifik-Inselstaates Samoa die ersten sein, die das neue Jahr begrüßen – bereits um 11 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

31.12.2015