Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gerst musste in der ISS als Erstes zur Toilette
Mehr Welt Panorama Gerst musste in der ISS als Erstes zur Toilette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 04.02.2015
Gab beim Vortrag in Salzgitter ganz persönliche Einblicke in sein Leben im All: Astronaut Alexander Gerst. Quelle: dpa
Salzgitter

"Ich musste erst Mal ganz dringend zur Toilette", sagte Gerst am Mittwoch vor rund 800 Zuhörern in Salzgitter.

Auf dem Weg zur ISS hatte Gerst rund 6,5 Stunden in einer kleinen Raumkapsel verbracht. Nach dem Toilettengang habe es dann ein offizielles Begrüßungsritual mit den drei Astronauten gegeben, die schon auf der ISS waren. Gerst war von Mai bis November 2014 auf der Raumstation. Der SPD-Politiker Sigmar Gabriel hatte ihn zu einem Vortrag in seinen Wahlkreis eingeladen.

dpa

Auf tragische Weise ist ein Pizzabote in Hameln ums Leben gekommen. Ein vermutlich stark alkoholisierter Mann rammte den 25-jährigen Lieferanten, als dieser mit seinem Motorroller auf einer Abbiegespur gehalten hatte. Das Opfer wurde auf die Straße geschleudert und dort von einem zweiten Auto erfasst.

04.02.2015

In Hamburg-Blankenese hat die Polizei eine professionelle Drogenplantage ausgehoben. Die Beamten transportierten exakt 1038 Pflanzen ab, der Marktwert der Drogen ist nicht bekannt. Der 36-jährige Mieter hatte das Gebäude vom Keller bis zum Obergeschoss für den Anbau genutzt.

04.02.2015

Bei einem Zugunglück in einem Vorort von New York sind sieben Menschen getötet worden. Mindestens zwölf Menschen wurden verletzt, meldete die New York Times am späten Dienstagabend (Ortszeit). Der Vorortzug hatte ein Auto gerammt, das auf den Gleisen stand.

04.02.2015