Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Siebenjährige kritisiert Lego-Frauenbild
Mehr Welt Panorama Siebenjährige kritisiert Lego-Frauenbild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 03.02.2014
Mehr Abenteuer für Lego-Mädchen, fordert die siebenjährige Charlotte. Quelle: Archiv
Hannover

Sie sei in einem Spielzeuggeschäft gewesen und habe die verschiedenen Lego-Pakete angeschaut, schrieb das Mädchen in einem handgeschriebenen Brief an das Unternehmen. "Die Mädchen saßen nur im Haus herum, gingen an den Strand oder zum Shoppen", beschwerte sich Charlotte. "Die Jungs erlebten Abenteuer, hatten eine Arbeit, retteten Menschen und schwammen sogar mit Haien." Das war zu viel für das selbstbewusste Mädchen: "Ich will, dass ihr mehr Lego-Mädchen macht, die Abenteuer erleben und Spaß haben, okay?"

"Liebe Lego-Firma" - die siebenjährige Charlotte wünscht sich mehr Lego-Mädels die auch mal ein Abenteuer erleben. Quelle: Twitter/ SocImages

Vom Vater abfotografiert landete der Brief schließlich bei Twitter, wo er tausendfach geteilt wurde. Viele Nutzer waren von dem Vorstoß der Siebenjährigen begeistert. Lego selbst hat allerdings auf Charlottes Kritik noch nicht geantwortet.

r.

Panorama Europäischer Sauna-Marathon - Sie kamen, um zu schwitzen

Sie kamen, schwitzten und siegten: Vier Männer aus Estland haben den Europäischen Sauna-Marathon in ihrem Heimatland gewonnen. Bei leichtem Sonnenschein und relativ milden Temperaturen von minus vier Grad Celsius setzten sie sich am Sonntag im Wintersportort Otepää gegen 169 weitere Teams aus elf Ländern durch.

03.02.2014
Panorama Bewaffneter Dieb ergreift Flucht - Wirtin verprügelt Räuber mit Tablett

Mit einem Tablett hat eine resolute Wirtin im Heidekreis einen bewaffneten Räuber aus ihrem Café vertrieben. Der Unbekannte war nach Angaben der Polizei am Sonntagabend mit gezogener Pistole in das Café in Schwarmstedt gestürmt, die Gäste mussten sich in einen Nebenraum begeben.

03.02.2014

Mit einem Tablett hat eine resolute Wirtin im Heidekreis einen bewaffneten Räuber aus ihrem Café vertrieben. Der Unbekannte war nach Angaben der Polizei am Sonntagabend mit gezogener Pistole in das Café in Schwarmstedt gestürmt, die Gäste mussten sich in einen Nebenraum begeben.

03.02.2014