Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 74-Jähriger im eigenen Haus überfallen
Mehr Welt Panorama 74-Jähriger im eigenen Haus überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 20.02.2014
Ein 74-jähriger Mann wurde im eigenen Haus von zwei Männern überfallen, geschlagen und gefesselt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Elsfleth

Am späten Mittwochabend hätten die Unbekannten die Scheibe einer Tür eingeschlagen und seien so in das Haus in Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) eingedrungen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie bedrohten ihr allein lebendes Opfer mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Da ihnen der Inhalt einer Geldbörse nicht reichte, durchsuchten sie das ganze Haus. Der 74-Jährige konnte sich später selbst befreien und die Polizei rufen.

dpa

Panorama Stiefvater unter Verdacht - Frau in Kleingarten einbetoniert

In einem Kleingarten im Ruhrgebiet wird die einbetonierte Leiche einer jungen Mutter entdeckt. Unter Mordverdacht steht ihr Stiefvater - er hat das Kind der 23-Jährigen gezeugt. Die junge Frau hatte schon vor einem Jahr Hilfe gesucht.

20.02.2014
Panorama Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung - Freispruch für Bushido

Bushido hatte schon öfter Ärger mit dem Gesetz. Doch dieses Mal lösten sich die Vorwürfe vor Gericht in Nichts auf.

20.02.2014

Hunderte von Temposündern hat die Polizei im Harz an einem einzigen Vormittag erwischt. Auf der abschüssigen Bundesstraße 241 bei Lerbach seien binnen vier Stunden 530 Autofahrer geblitzt worden, teilte ein Polizeisprecher in Osterode am Donnerstag mit.

20.02.2014