Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 18-Jähriger ersticht offenbar eigenen Vater
Mehr Welt Panorama 18-Jähriger ersticht offenbar eigenen Vater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 25.05.2017
Symbolbild. Quelle: Dillenberg
Osterholz-Scharmbeck

Zuvor hatten Familienmitglieder die Polizei alarmiert, weil es in dem Wohnhaus zu einer "Gewalttat" gekommen sei. Eintreffende Beamte fanden den 58 Jahre alten Vater mit einer schweren Stichverletzung, an der er noch in der Wohnung starb. Umgehend wurde die Fahndung nach dem Sohn eingeleitet. Dazu waren Streifenwagen aus Osterholz, Verden und Bremen sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Noch am Mittag wurde der Tatverdächtige aufgespürt, er ließ sich widerstandslos festnehmen. Die Umstände, Hintergründe und Motive für die Tat seien derzeit noch unklar, teilte die Polizei mit. Am Freitag solle entschieden werden, ob der junge Mann einem Haftrichter vorgeführt wird.

dpa

Mit seinen Eltern und einem Kinderbuch hatte der vierjährige Tobias geübt, dass er in einem Notfall die 112 anrufen soll. Im Oktober brach seine Oma plötzlich zusammen. Der Junge reagierte sofort – und wurde für seinen Einsatz nun ausgezeichnet.

25.05.2017

Beim Einsteigen in einen Flieger entdecken Air-Berlin-Passagiere ein Loch in der Außenhaut der Maschine. Auf ihre Hinweise passiert erstmal nichts – die Crew bittet um „Vertrauen“. Erst nach einer massiven Drohung schaut der Kapitän sich das Loch an – und cancelt den Flug.

25.05.2017
Panorama Auftritt beim Evangelischen Kirchentag - Obama und Merkel sparen den Namen Trump aus

Barack Obama mit Angela Merkel am Brandenburger Tor - das elektrisiert Zehntausende beim Kirchentag. Der Ex-Präsident wird bejubelt für Sätze, die wie ein Kontrastprogramm zu Donald Trump klingen. Dessen Name fällt allerdings kein einziges Mal.

25.05.2017