Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 50.000 Menschen feiern Christopher Street Day in Frankfurt
Mehr Welt Panorama 50.000 Menschen feiern Christopher Street Day in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 17.07.2010
Schrille Parade in Frankfurt: 50.000 Menschen haben am Sonnabend den Christopher Street Day gefeiert. Quelle: dpa

30 geschmückte Lastwagen, 15 Autos und unzählige Fußgruppen waren mit dabei. Die Zuschauer und Teilnehmer - darunter ebenso Drag-Queens wie junge Leute in Jeans und T-Shirt - ließen sich auch nicht vom regnerischen Wetter die Laune verderben. Vor dem Römer wurden mehrere Regenbogen-Flaggen gehisst. Nach Berlin, Köln und Hamburg zählt der Frankfurter CSD in Deutschland zu den wichtigsten. Und gilt als einer der politischsten.

Der Christopher Street Day erinnert an einen Aufstand von Homosexuellen gegen Polizei-Razzien 1969 in der Christopher Street in New York.

dpa

Panorama Provisorisch gestopftes Bohrloch - Öl-Abdichtung im Golf von Mexiko hält weiter

Die Abdichtung im Golf von Mexiko hält weiter: Aus dem provisorisch gestopften Bohrloch ist auch nach knapp zwei Tagen kein Öl ausgetreten. Es gibt weiterhin keine Hinweise, dass durch den tonnenschweren Auffangzylinder das Öl an anderer Stelle austritt.

17.07.2010

„Es sind anscheinend Fehler gemacht worden“: Bahn-Chef Rüdiger Grube hat das Krisenmanagement seiner Mitarbeiter im Zusammenhang mit den ausgefallenen IC- Klimaanlagen kritisiert.

17.07.2010

Beim Durchzug des Taifuns „Conson“ sind in China und auf den Philippinen mindestens 67 Menschen gestorben. Auf der südchinesischen Ferieninsel Hainan wurden am Freitagabend ein Motorradfahrer und ein Wachmann durch herumfliegende Plakatwände getötet, wie örtliche Einsatzkräfte mitteilten.

17.07.2010