Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Frau leistet Erste Hilfe und wird schwer verletzt
Mehr Welt Frau leistet Erste Hilfe und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 07.12.2018
Nordhorn

Diesen Einsatz für eine verletzte Radfahrerin musste eine 48 Jahre alte Frau in Nordhorn am Freitagmorgen teuer bezahlen. Nachdem sie eine am Boden liegende verletzte Radfahrerin gesehen hatte, die zuvor an einer Ampelkreuzung von einem Auto angefahren worden war, ließ die 48-Jährige sofort ihr Auto stehen und eilte zu der Verletzten. Doch sie achtete nicht auf den Verkehr und wurde von einem Mercedes angefahren. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und von einem weiteren Auto touchiert.

Die Ersthelferin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Mercedes-Fahrerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus. Die Radfahrerin, die gestürzt war, erlitt nur leichte Verletzungen. Insgesamt vier Rettungsfahrzeuge waren an der Kreuzung im Einsatz, die Straße war für die Unfallaufnahme längere Zeit gesperrt.

Von RND/sbü

Seit Ende November musste ein Leipziger auf die Nikolausüberraschung für seine Tochter warten. Das Paket lag im DPD-Depot in Krostitz. Dort sind die Mitarbeiter überlastet. Jetzt kam Bewegung in die Sache.

07.12.2018

Eines der Babys war zunächst putzmunter, das zweite kam schon tot zur Welt: Der Zoo am Meer in Bremerhaven trauert um zwei kleine Eisbären. Doch was war die Todesursache?

07.12.2018

Abschaffen, grundlegend reformieren oder alles lassen, wie es ist? Die Debatte über die Zukunft von Hartz IV ist voll in Gang. Jetzt preschen die Gewerkschaften vor und präsentieren ein Konzept, das dem System den „Schrecken“ nehmen soll.

07.12.2018