Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Milchkuh fällt aus Anhänger – Autobahn gesperrt
Mehr Welt Milchkuh fällt aus Anhänger – Autobahn gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 04.10.2018
Weil das verletzte Tier sich nicht einfangen ließ, sperrte die Polizei die Autobahn. Quelle: dpa/Symbolbild
Oldenburg

Am Dienstagmorgen ist eine Milchkuh auf dem Autobahnkreuz Oldenburg-Nord bei voller Fahrt aus einem Hänger gefallen. Das Tier verletzte sich dabei schwer. Weil die Kuh auf und neben der Fahrbahn umherlief erklärte die Polizei den Unfallort zur Gefahrenstelle und sperrte die Autobahn für circa zweieinhalb Stunden teilweise.

Ein an den Unfallort gerufener Tierarzt konnte dem Tier nicht mehr helfen und musste die Kuh letztendlich von ihren Leiden erlösen. Die Polizei hat nun Ermittlungen gegen den Fahrer eingeleitet.

Von RND/sis

Die EU-Kommission kritisierte bereits im Juli die deutsche Umsetzung der europäischen Tierversuchsrichtlinie. Jetzt wird bekannt, dass ihre Mängelliste länger ist. Grüne und Tierschutzbund fordern daher das Ende der Tierversuche.

04.10.2018
Welt Verfassungsschutz - Die nächste Affäre

Eine Beamtin des Bundesinnenministeriums beaufsichtigt die Aufklärung im Anis Amri-Untersuchungsausschuss. Dabei hatte sie im Bundesamt für Verfassungsschutz vorher selbst mit dem Fall zu tun.

04.10.2018

Die Polizei Rochester hat auf Facebook ein Fahndungsfoto veröffentlicht, das einen Kriminellen zeigt, der auffallende Ähnlichkeit mit dem Rapper Eminem hat – und der kleinen Polizeistation zu weltweiter Bekanntheit verhalf.

04.10.2018