Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Mehr als 20 Tote nach erneutem Erdrutsch auf Philippinen
Mehr Welt Mehr als 20 Tote nach erneutem Erdrutsch auf Philippinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 21.09.2018
Ein Dorfbewohner betrachtet das Ausmaß der Schäden nach einem massiven Erdrutsch in der Provinz Cebu. Quelle: dpa
Manila

Nach einem erneuten großen Erdrutsch auf den Philippinen haben Rettungsmannschaften bis Freitagmorgen 22 Tote geborgen. Mindestens 60 Menschen wurden nach offiziellen Angaben noch vermisst.

Erdrutsch war Folge des Taifuns „Mangkhut“

Starke Regenfälle hatten infolge des Taifuns „Mangkhut“ im Dorf Tinaan in der Provinz Cebu, knapp 570 Kilometer südlich von Manila, den Erdrutsch ausgelöst. In anderen Teilen der Philippinen starben bei Überschwemmungen und Erdrutschen mindestens 95 Menschen.

Von RND/dpa

Gegen die Rodung des Hambacher Waldes gibt es massiven Widerstand in der Bevölkerung. Bei Maybrit Illner verteidigt RWE-Chef Schmitz aber das Vorhaben. Ein Verzicht würde das Unternehmen Milliarden kosten, sagt er.

21.09.2018

Mr Spock stammt vom Planeten Vulkan – aber wo genau liegt der eigentlich? Die Serie „Star Trek“-Serie löst dieses Rätsel nie ganz auf. Forscher haben nun aber einen guten Kandidaten für Mr. Spocks Heimatplaneten gefunden.

21.09.2018

Die AfD ist im „Deutschlandtrend“ erstmals zweitstärkste Partei und kommt auf ihren bisher besten Wert überhaupt. Die Union dagegen stand seit Bestehen der Umfrage noch nie so schlecht da.

21.09.2018