Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien VOX zeigt Comedy-Crimeserie "Battle Creek"
Mehr Welt Medien VOX zeigt Comedy-Crimeserie "Battle Creek"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 13.04.2016
Special Agent Milton Chamberlain (links) stellt die Welt von Detective Russ Agnew in der Serie "Battle Creek" auf den Kopf. Quelle: VOX / Sony / CBS
Köln

In der humorvollen Krimiserie Battle Creek müssen zwei grundverschiedene Cops – gezwungenermaßen – ein Ermittlerteam bilden. Gespielt werden sie von "Emmy Award"-Gewinner Josh Duhamel ("Transformers", "All my Children") und US-Comedian Dean Winters ("30 Rock", "Brooklyn Nine-Nine"). VOX zeigt die neue US-Serie als Free-TV-Premiere ab dem 18. April immer montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

Hochkarätige Besetzung

Entwickelt wurde die Serie von "Breaking Bad"-Schöpfer Vince Gilligan zusammen mit "House"-Macher David Shore. Neben Josh Duhamel und Dean Winters übernehmen auch der "Oscar"-Nominierte und "Golden Globe"-Preisträgerin Janet McTeer ("Albert Nobbs", "Tumbleweeds"), Kal Penn ("How I Met Your Mother"), Aubrey Dollar ("Verlobung mit Hindernissen") und Grapevine ("Major Crimes") Hauotrollen.

Darum geht´s

Die Welt von Detective Russ Agnew (Dean Winters), einem gutherzigen, aber auch ruppigen Kriminalbeamten, wird auf den Kopf gestellt, als der gutaussehende und charismatische Special Agent Milton Chamberlain (Josh Duhamel) eine Außenstelle des FBI in Russ' Polizeirevier eröffnet - und ausgerechnet ihn als seinen Partner wählt.

Miltons Perfektion, sein glanzvolles Auftreten und sein schier unbegrenzter Zugang zu hochmoderner Ausrüstung sind für Russ, dessen Dienststelle unterfinanziert ist, beeindruckend. Gesichtserkennungssoftware, 3D-Tatortanalyse, höchste Richter auf der Kurzwahltaste: Milton scheint tadellos.

Doch gerade das macht Russ misstrauisch. Was will ein so hoch dekorierter FBI-Agent in seiner Kleinstadt? Die Frage lässt dem erfahrenen Ermittler keine Ruhe. Gleichzeitig stachelt ihn der smarte Milton zu neuen Höchstleistungen an. Denn auf keinen Fall will sich Russ vom schönen Milton an die Wand spielen lassen.

iro

Das Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den Präsidenten der Türkei schlägt weiter hohe Wellen: Der deutsche Anwalt von Erdogan will gegen den ZDF-Satiriker alle Rechtsmittel ausschöpfen und seinen Auftrag durchziehen, wie er im ZDF sagte.

13.04.2016

Es wirkte täuschend echt, war aber nur eine verunglückte Satire: Am Mittwochmorgen postete "Bild"-Herausgeber Kai Diekmann ein fiktives Interview mit Jan Böhmermann – und narrte damit Medien und Nutzer sozialer Netzwerke.

13.04.2016
Medien Grünen-Politiker Palmer schreibt Erdogan - "Schneiden Sie Herrn Böhmermann die Eier ab"

Grünen-Politiker Boris Palmer mischt sich in die Debatte um Jan Böhmermann ein. Tübingens Oberbürgermeister fordert den türkischen Präsidenten Erdogan auf: "Schneiden Sie Herrn Böhmermann die Eier ab, damit er sich nie wieder über Präsidenten mit kurzem Schwanz lustig macht."

13.04.2016