Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Twitter kippt 140-Zeichen-Limit
Mehr Welt Medien Twitter kippt 140-Zeichen-Limit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 13.08.2015
Für private Direktnachrichten gibt es bei Twitter ab sofort keine Zeichen-Begrenzung mehr. Quelle: dpa
San Francisco

Bei Twitter gibt es für private Direktnachrichten von Nutzer zu Nutzer ab sofort keine Begrenzung auf 140 Zeichen mehr. Bei öffentlichen Tweets bleibe die Einschränkung bestehen, erklärte der Kurznachrichtendienst in einem Blogeintrag am späten Mittwoch. Die Änderung bei den Direktnachrichten war bereits vor zwei Monaten angekündigt worden, wurde aber erst jetzt umgesetzt.

Twitter versucht, das Wachstum der Nutzerzahlen zu beschleunigen und will dafür als Kanal für direkte Kommunikation zwischen den Mitgliedern relevanter werden.

dpa

Die Deutsche Telekom versichert, dass sich für die Nutzer ihres E-Mail-Dienstes nichts ändern wird, wenn der Konzern die Internetseite "t-online.de" an das Unternehmen Ströer verkauft. Die Kunden behalten also ihre bisherigen E-Mail-Adressen, wie ein Sprecher erklärte.

13.08.2015
Medien Googles "Loon" in Sri Lanka - Das fliegende Internet

Internet für alle: Dies ist vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern der Wunsch vieler Menschen. Der Inselstaat Sri Lanka will nun als erstes Land der Welt versuchen, alle Bewohner per Heißluftballon ans Internet anzukoppeln.

16.08.2015
Medien Neue Ausstellung öffnet - Künstler kämpfen für den Videotext

Der Videotext lebt: Das beweisen Künstler aus verschiedenen Ländern mit einer neuen Ausstellung, die der Fernsehzuschauer vom Sofa aus besuchen kann – auf Seite 800 des ARD-Videotextes. Es ist ein Plädoyer für ein veraltetes, aber weiterhin beliebtes Medium.

15.08.2015