Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien So können Sie "Game of Thrones" sehen
Mehr Welt Medien So können Sie "Game of Thrones" sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 25.04.2016
"Game of Thrones" geht weiter: Szene aus der ersten Folge der sechsten Staffel. Quelle: HBO/Sky
Hannover

Bis Ende des Jahres 2016 haben die Bezahlsender Sky und TNT Serie die Lizenzrechte an der sechsten Staffel von "Games of Thrones" exklusiv in Deutschland. Erst ab Januar 2017 werden die neuen Folgen im deutschen Free-TV laufen, wie eine Sprecherin von Sky auf Nachfrage erklärte.

Der Bezahlsender aus München hat aber 2014 einen eigenen Streamingdienst namens Sky Online gestartet. Das Konkurrenzangebot zu Netflix und Amazon Prime kostet 9,99 Euro pro Monat und ist monatlich kündbar. Für einen Aufpreis von 10,00 Euro gibt es ein Filmpaket dazu.

Ist Jon Schnee wirklich tot?

Im Basisangebot ist die sechste Staffel von "Game of Thrones" enthalten. In unserem Test konnten wir deshalb die erste Folge "Die rote Frau" am Montag auf dem Smartphone ansehen – Sky bietet seinen Streamingdienst Sky Online als App für iOS und Android an. Er läuft auch im Browser auf dem Computer.

Sky bietet die Folgen in der englischen Orginalfassung und in einer synchronisierten Fassung an. Sky-Abonnenten können die sechste Staffel auch über Sky On Demand und Sky Go sehen. Außerdem strahlt der Sender jede neue Folge montagabends linear auch auf Sky Atlantic HD aus. Auf Sky Online sollen die neuen Folgen immer in der Nacht zu Montag verfügbar sein.

Eine der wichtigsten Fragen für Fans der Serie ist: Wie geht es mit Serienliebling Jon Schnee weiter? Für "Game of Thrones" ist er unverzichtbar, meint unser Autor Matthias Halbig. Aber in der letzten Folge der fünften Staffel war er niedergestochen worden. Und die Trailer des Senders HBO für die sechste Staffel hatten keine Hinweise darauf enthalten, ob Jon Schnee überlebt.

Achtung Spoiler: In der ersten Folge wird der Zuschauer auch noch keine Antwort auf diese Frage bekommen.

wer

Medien Nächste Sendung läuft Mitte Mai - Jan Böhmermann kündigt TV-Rückkehr an

In knapp drei Wochen endet die Fernsehpause von Jan Böhmermann: Das ZDF kündigte die nächste Folge seiner Sendung "Neo Magazin Royale" für den 12. Mai an. Die Radiosendung mit Olli Schulz beendet Böhmermann dagegen endgültig.

25.04.2016
Medien Sportmoderatorin Anna Kraft im Interview - "Heiß ist kein Qualitätsmerkmal"

Frauen haben es im Sportjournalismus imemr noch schwerer als Männer – so lautet das Klischee. Sportmoderatorin Anna Kraft ist von der Sexismus-Debatte genervt: "Heiß" sei noch nie ein Qualitätsmerkmal für Sportjournalistinnen gewesen, findet die 30-Jährige.

25.04.2016
Medien Kritik und Lob auf Twitter - So reagiert das Netz auf den Weimar-Tatort

Entweder man liebt ihn – oder man hasst ihn: Der Weimar-Tatort "Der treue Roy" entzweite die Zuschauer auf Twitter. Die Kritiker fanden am Ende aber noch eine Alternative. Nur eine Frage blieb offen: Stand Christian Ulmen auf einem Hocker?

24.04.2016