Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Auf die Tische für Robin Williams
Mehr Welt Medien Auf die Tische für Robin Williams
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 12.08.2014
"Oh Captain. My Captain!" - Mit solchen Selfies gedenken die Nutzer in den sozialen Netzwerken Robin Williams. Quelle: HAZ
San Francisco

Die Nachricht vom Tod des Schauspielers Robin Williams erschütterte heute weltweit Tausende Menschen. Viele verbinden den Verstorbenen mit Filmen, die sie in ihrem Leben begleitet haben. Dazu gehören Komödien wie „Flubber“, „Jumanji“ oder „Mrs. Doubtfire“. Aber auch ernste Werke wie „Good Will Hunting“.

Besonders in Erinnerung blieb „Der Club der toten Dichter“, in dem Williams den Lehrer Mr. Keating spielt. Als Keating impfte Williams seinen Schüler die Losung „Carpe Diem“ ein - was sie ihm am Ende des Film mit einer rührenden Geste danken.

Diese Schlussszene, in der die Schüler auf die Tische steigen und mit den Worten „Oh Captain. My Captain!“ ihren Protest gegen die Suspendierung Keatings aussprechen, ist am Dienstag zum Ausdruck der Trauer über Williams' Tod in der Netzwelt geworden. Zahlreiche Menschen machen Fotos von sich auf Tischen und posten diese unter den Hashtags #MyCaptain, #OhCaptainMyCaptain und #AufdieTische auf Twitter.

sag

Medien DSDS castet in acht Ländern - Bohlen gehen offenbar die Talente aus

Erstmals fahndet die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auch außerhalb des deutschsprachigen Raumes nach Talenten.

12.08.2014
Medien KidsVerbraucherAnalyse - Kinder nutzen das Netz immer mehr

Kinder werden immer mehr zur Marktmacht. Sie sind bereits heute gezielte Verbraucher, die 27,50 Euro im Monat ausgeben können. Was sie mögen, erforscht seit 20 Jahren die KidsVerbraucherAnalyse.

12.08.2014

Apple hat laut einem Medienbericht die Produktion der nächsten Modelle seiner iPad-Tablets gestartet. Die neue Generation solle Ende September oder am Anfang des nächsten Quartals vorgestellt werden, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag.

12.08.2014