Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Beats gehört jetzt zu Apple
Mehr Welt Medien Beats gehört jetzt zu Apple
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 02.08.2014
Beats gehört jetzt zu Apple.  Quelle: David Ebener
Cupertino

Zu Beats gehört auch ein Musik-Streamingdienst, für den sich Apple besonders interessiert haben soll.

Nach Informationen des „Wall Street Journal“ soll der bisherige Chef des Abo-Dienstes von Beats, Ian Rogers, auch die Führung bei Apples hauseigenem Service iTunes Radio übernehmen. Der Konzern hatte das werbefinanzierte Internet-Radio im vergangenen Jahr in den USA gestartet. Nach Informationen der Zeitung sollen bei Beats 200 der bisher 700 Arbeitsplätze wegfallen, hauptsächlich in der Verwaltung. Apple wolle den betroffenen Mitarbeitern andere Stellen im Konzern anbieten.  Der Abschluss der Übernahme zeigt, dass sich Apple weitgehend unbeeindruckt von einer Klage des Hifi-Spezialisten Bose gibt.

Bose hatte Beats vor wenigen Tagen mit dem Vorwurf von Patentverletzungen verklagt. Dabei geht es um Technologie zur aktiven Geräuschunterdrückung in den Beats-Kopfhörern, bei der zum Beispiel der Umgebungslärm im Flugzeug neutralisiert wird.

dpa

 Ein zeitweiliger Facebook-Ausfall hat viele Nutzer weltweit im Regen stehen lassen. Ab dem Nachmittag deutscher Zeit war das Soziale Netzwerk plötzlich vielerorts nicht mehr erreichbar.

01.08.2014

Österreichische Datenschutz-Aktivisten suchen Mitstreiter für eine gemeinsame Klage gegen das Online-Netzwerk Facebook. Kläger ist der Österreicher Max Schrems, der sich bereits mehrfach bei den Behörden über mangelnden Datenschutz auf Facebook beschwert hatte.

01.08.2014
Medien Vierteilige Musikdoku mit Gottschalk - Kein bisschen leise

Von Hendrix bis Gaga: RTL zeigt eine vierteilige Musikdokumentation über 60 Jahre Rockgeschichte. Und TV-Moderator Thomas Gottschalk führt durch die Doku. 

01.08.2014