Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Manuel Cortez tanzt sich zum Sieg
Mehr Welt Medien Manuel Cortez tanzt sich zum Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 01.06.2013
Der Schauspieler Manuel Cortez und Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez sind die Sieger der sechsten Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Quelle: dpa
Berlin/Köln

Cortez, nach Wayne Carpendale 2006 der zweite männliche Gewinner in der Geschichte der Show, profitierte von den Punkten der Jury um Chefjuror Joachim Llambi und dem Votum des RTL-Publikum, deren Stimmen jeweils zu gleichen Teilen in die Bewertung eingingen.

Mit seiner Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez (30), die seit der dritten Staffel jeweils immer einen Promi für den Wettbewerb fitmacht, legte Cortez, bekannt unter anderem aus dem Film „Fickende Fische“, drei Nummern aufs Parkett: einen Rumba zu „I Just Can’t Stop Loving You“ von Michael Jackson, einen Jive zu „You Never Can Tell“ von Chuck Berry aus „Pulp Fiction“ und und einen Freestyle zu einem „Cabaret“-Medley.

Cortez setzte sich im Finale von Köln gegen seine weibliche Konkurrentin, die Schauspielerin Sila Sahin (27) durch. Er folgt damit Wayne Carpendale, Susan Sideropoulos, Sophia Thomalla, Maite Kelly und Magdalena Brzeska, die alle schon den „Let’s Dance“-Wettbewerb gewannen. Die Show wird im nächsten Jahr aller Voraussicht aufgrund zufriedenstellender Quoten nach wieder aufgelegt.

Vom 20. Juni an werden ProSieben und Sat.1 ebenfalls mit „Got To Dance“ eine Tanzshow ins TV bringen. 

dpa

Gut eine Stunde lang waren die Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom ausgesperrt: Keine Webdienste, kein Zugang zur E-Mail. Die Ursache für die bundesweite Störung war zunächst nicht bekannt.

31.05.2013

Nackte Brüste beim Finale von "Germany's Next Topmodel" – aber die gehörten nicht den Finalistinnen. Zwei Aktivistinnen der Frauenrechtsgruppe Femen protestierten barbusig während der Castingshow.

31.05.2013
Medien „Germany's Next Topmodel“-Finale - „Es geht um euren Hintern“

Heidi Klum hat „Germany's Next Topmodel“ gekürt – in einer dreistündigen Show, die vor allem dreierlei zeigte: Favoritinnen können stürzen. Mannheim ist leicht zu enthusiasmieren. Und man kann ein Stethoskop mit Würde tragen.

Imre Grimm 31.05.2013