Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Apple zieht Update für iOS 8 zurück
Mehr Welt Medien Apple zieht Update für iOS 8 zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 25.09.2014
Cupertino

Die Berichte würden geprüft und neue Informationen „so schnell wie möglich“ veröffentlicht. Zuvor hatten Nutzer der neuen Version des Betriebssystems in sozialen Netzwerken über Probleme berichtet: Einige Besitzer des neuen iPhone 6 konnten keine Verbindung zum Mobilfunknetz mehr herstellen, bei anderen Nutzern funktionierte die Erkennung über den Fingerabdruck nicht mehr. In den Online-Netzwerken hatte sich zuvor bereits Unmut über andere Probleme mit dem neuen iPhone breit gemacht.

So veröffentlichte ein Nutzer ein Bild seines leicht verbogenen Telefons, nachdem er es 18 Stunden lang in der Hosentasche getragen hatte. Andere Nutzer folgten ihm mit eigenen Erfahrungen. Die Netzgemeinde beginnt bereits über das #Bentgate zu spotten.

Apple hatte die neue iPhone-Generation vor gut zwei Wochen vorgestellt. Die Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus verfügen über eine Bildschirmdiagonale von 4,7 beziehungsweise 5,5 Zoll (knapp zwölf und knapp 14 Zentimeter), das Vorgängermodell hatte eine Größe von vier Zoll. Damit schließt sich der Konzern dem Branchentrend zu Smartphones mit immer größeren Displays an.

afp

Medien Beckmann beendet ARD-Talk - „So, das war’s“

Noch einmal der Vorspann zu seiner Sendung, noch einmal mit seinen Gästen im Hamburger TV-Studio diskutiert - dann war alles vorbei. Ohne große Show hat sich Reinhold Beckmann mit seinem ARD-Talk verabschiedet.

25.09.2014

Alles fing mit einfachen Internetvideos an. Zu sehen war eine Katze mit schlecht-gelauntem Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist „Grumpy Cat" ein Internetstar und erobert demnächst auch Fernseher und Kühlregale.

24.09.2014

Es wäre ein netter Zug gegenüber den Fahrgästen, die Deutsche Bahn überlegt allerdings noch, ob ihre Kunden künftig kostenlos im Internet surfen können.

23.09.2014