Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Nächste Woche kommt das neue iPhone
Mehr Welt Medien Nächste Woche kommt das neue iPhone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 29.08.2016
Apple lädt ein: Am 7. September will der Konzern ein neues Produkt vorstellen – wahrscheinlich wird es ein neues iPhone sein. Quelle: Apple
San Francisco

Apple nannte noch keine Details. Das Unternehmen bat die eingeladenen Journalisten und Analysten nur, dass sie am 7. September pünktlich seien, und schrieb auf die Einladung: "Wir sehen uns am 7."

Das könnte aber ein Hinweis sein: Apple stellt jedes Jahr mindestens ein neues iPhone-Modell vor, und in den vergangenen vier Jahren präsentierte der Konzern die nächste Generation seines Smartphones immer im September.

Apple bietet einen Livestream an

Sollte das Unternehmen außerdem seine bisherige Nummerierung fortsetzen, wird Konzernchef Tim Cook in diesem Jahr das iPhone 7 vorstellen. Im September 2015 hatte Apple das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus präsentiert.

Apple hat für die Veranstaltung bereits eine Internetseite eingerichtet, um darüber einen Livestream von der Veranstaltung anzubieten. Die Übertragung beginnt demnach um 10 Uhr Ortszeit, also um 19 Uhr in Europa.

Spekulationen über das iPhone 7

Seit Monaten wird darüber spekuliert, worin sich die nächste Generation des Smartphones von den aktuellen Modellen unterscheiden wird. Angeblich hat Apple das Design kaum verändert und hält am Aussehen der aktuellen 6er-Reihe fest. Die Technik im Inneren dürfte aber erneuert werden.

Außerdem könnte Apple auf die klassische Ohrhörer-Buchse verzichten. Stattdessen sollen die Nutzer ihren Kopfhörer per Funk mit dem iPhone verbinden oder per Kabel über den digitalen Anschluss, über den die Geräte bisher nur aufgeladen werden. Klarheit dürfte es am 7. September geben.

dpa/RND/wer

Ein kleiner Hamster erobert gerade die Herzen vieler Internetnutzer. Das Tier hatte sich an einer Vorderpfote verletzt und deshalb eine Gipsschiene bekommen. Der tapfere Patient wurde anschließend fotografiert – und schnell berühmt.

29.08.2016
Medien Ganz schön eitel - und dumm - Knastausbrecherin will neues Fahndungsbild

Das ist mal frech: Weil sie sich auf ihrem Fahndungsfoto nicht gefiel, hat eine 18-jährige Gefängnisausbrecherin der Polizei kurzerhand ein fescheres Bild von sich zur Verfügung gestellt - via Facebook. Was für ein fataler Fehler ...

29.08.2016
Medien NDR-Hörfunkdirektor Joachim Knuth im Interview - Braucht Deutschland digitales Antennenradio?

Die Technik ist günstiger als UKW, es gibt mehr Sender – doch braucht Deutschland das 600 Millionen Euro teure digitale Antennenradio DAB+ wirklich? Fragen an NDR-Hörfunkdirektor Joachim Knuth.

29.08.2016