Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Erfinder und Techniker mit Oscars geehrt
Mehr Welt Medien Erfinder und Techniker mit Oscars geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 16.02.2014
Zwei Wochen vor der Oscar-Nacht hat Hollywood bereits Erfinder und Techniker mit den begehrten Auszeichnungen geehrt. Quelle: dpa (Symbolfoto / Archiv)
Los Angeles

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die am 2. März Filmstars, Regisseure und Produzenten würdigt, vergab in der Nacht zum Sonntag zwei Technik-Oscars und einige weitere Preise. Durch die Veranstaltung im Beverly Hills Hotel in Los Angeles führten die beiden Schauspieler Kristen Bell („Veronica Mars“) und Michael B. Jordan („Eine Wahnsinnsfamilie“).

Einer der beiden Technik-Oscars ging rückwirkend an das Heer der Filmkopierer, „die der Filmindustrie mehr als ein Jahrhundert lang gedient haben“. Sie hätten im Dunkel ihrer Labors „jedes Jahr Milliarden von Filmmetern hergestellt“ und damit ermöglicht, dass das Zelluloid seinen Weg in Kinos rund um den Globus machen konnte.

Der zweite Oscar des Abends wurde dem US-Filmemacher Peter Anderson für seine Errungenschaften in der 3D-Technologie verliehen.

dpa

Medien Coming-Out der Schauspielerin - Ellen Page: „Ich bin lesbisch“

Den Valentinstag hat Ellen Page genutzt, um ein Zeichen zu setzen. Auf einer Jugendkonferenz der Human Rights Campaign bekannte sich die 26-jährige Schauspielerin zur Homosexualität.

15.02.2014

Bekannt geworden ist das Komiker-Trio Y-Titty mit Parodien von Charthits, die es seit 2006 auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Im Interview sprechen sie über ihre Tour, Fernsehen und Loriot.

18.02.2014
Medien „Tatort“ aus Ludwidshafen - In der Manege

Der „Tatort“ aus Ludwigshafen wirft einen melancholischen, aber wenig originellen Blick ins Zirkusmilieu. „Zirkuskind“ ist schon der zweite „Tatort“ innerhalb weniger Monate, der im Milieu der Clowns, Messerwerfer und Dompteure spielt.

Christiane Eickmann 15.02.2014