Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Medien Auf Entzug
Mehr Welt Medien Auf Entzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:58 22.02.2014
Keine Nachricht unter diesem Messenger: WhatsApp war Samstagabend nicht zu erreichen. Quelle: dpa
Hannover

Die App lädt und lädt - doch mehr als die Mitteilung "Verbinden" passiert nicht: Die beliebte Messenger-App WhatsApp war am Samstagabend für mehrere Stunden down. Es konnte nicht mehr gechattet werden, keine Bilder oder Videos verschickt werden. Der Grund waren Server-Probleme. Der Dienst fiel gegen 19.30 Uhr aus - und konnte erst gegen kurz vor Mitternacht den Betrieb wieder aufnehmen.

Erst vor wenigen Tagen wurde der Mega-Deal bekannt: Facebook schluckt den Rivalen WhatsApp mit mehr als 450 Millionen Nutzern. Das weltgrößte Online-Netzwerk zahlt für den Anbieter der populären Kurznachrichten-App insgesamt 19 Milliarden Dollar - umgerechnet 14 Milliarden Euro.

Nun erntete WhatsApp bei Facebook und Twitter für den Systemausfall Kritik und Häme. So schreibt ein Nutzer bei Twitter: "19 Milliarden für Whatsapp ausgeben und jetzt keine Kohle mehr um es zu betreiben. Großes Kino. #facebook"




sup

Bei der vergangenen Finanzierungsrunde im August 2013 wurde WhatsApp mit rund 1,5 Milliarden Dollar bewertet. Facebook zahlte für den Kauf des Kurznachrichten-Dienstes insgesamt 19 Milliarden Dollar.

22.02.2014
Medien Edeka macht Werbung mit Friedrich Liechtenstein - Einfach „supergeil“

„Supergeil“ – so heißt eine neue Werbekampagne des Supermarktkonzerns Edeka: Zusammen mit dem Berliner Musiker Friedrich Liechtenstein hat die Kette ein unkonventionelles Werbevideo gedreht. Im Internet ist der Clip ein Hit.

11.03.2014

Eine schrecklich nette Familie: „Der Wagner-Clan“ ist ein wuchtiges Sittengemälde über die Erben von Richard Wagner. Der Film läuft am Sonntag um 20.15 Uhr im ZDF – und ist großartig besetzt und wunderbar ins Bild gesetzt.

21.02.2014